Skip to main content

Einen Commit im Namen einer Organisation erstellen

Du kannst Commits im Namen einer Organisation erstellen, indem du einen Trailer zur Commitnachricht hinzufügst. Commits, die einer Organisation zugeordnet sind, enthalten auf GitHub Enterprise Cloud einen on-behalf-of-Badge.

Hinweis: Die Möglichkeit, einen Commit im Namen einer Organisation zu erstellen, liegt derzeit als öffentliche Beta-Version vor und kann geändert werden.

Damit du Commits im Namen einer Organisation erstellen kannst, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Du musst ein Mitglied der Organisation sein, die im Trailer angegeben ist
  • Du musst den Commit signieren
  • Deine Commit-E-Mail-Adresse und die Organisations-E-Mail-Adresse müssen einer Domäne angehören, die von der Organisation verifiziert wurde
  • Deine Commitnachricht muss mit dem Committrailer on-behalf-of: @org <name@organization.com> enden.
    • org ist die Anmeldung der Organisation
    • name@organization.com befindet sich in der Domäne der Organisation

Organisationen können die E-Mail-Adresse name@organization.com als öffentlichen Kontaktpunkt für Open-Source-Aktivitäten verwenden.

Erstellen von Commits mit einem on-behalf-of-Signal in der Befehlszeile

  1. Gib deine Commit-Mitteilung ein und eine kurze, aussagekräftige Beschreibung deiner Änderungen. Füge nach deiner Commit-Beschreibung zwei Leerzeilen statt eines abschließenden Anführungszeichens hinzu.

    $ git commit -m "Refactor usability tests.
    >
    >

    Tipp: Wenn du deine Commitnachricht in der Befehlszeile mit einem Text-Editor eingibst, stelle sicher, dass zwischen dem Ende deiner Commitbeschreibung und dem on-behalf-of:-Committrailer zwei Zeilenvorschübe stehen.

  2. Gib in der nächsten Zeile der Commitnachricht on-behalf-of: @org <name@organization.com> und dann ein Schlusszeichen ein.

    $ git commit -m "Refactor usability tests.
    >
    >
    on-behalf-of: @ORG NAME@ORGANIZATION.COM"

Beim nächsten Push wird der neue Commit samt Nachricht und Badge auf GitHub.com angezeigt. Weitere Informationen findest du unter Pushen von Änderungen in ein Remoterepository.

Erstellen von Commits mit einem on-behalf-of-Signal auf GitHub Enterprise Cloud

Nachdem du mit dem Web-Editor Änderungen an einer Datei auf GitHub Enterprise Cloud vorgenommen hast, kannst du einen Commit im Namen deiner Organisation erstellen, indem du der Commitnachricht den on-behalf-of:-Trailer hinzufügst.

  1. Nachdem du deine Änderungen gemacht hast, gib unten auf der Seite eine kurze, aussagekräftige Commit-Mitteilung ein, die die von Dir gemachten Änderungen beschreibt. Commitnachricht für deine Änderung

  2. Füge im Textfeld unterhalb der Commitnachricht on-behalf-of: @org <name@organization.com> hinzu.

    Beispiel für on-behalf-of-Trailer in Commit-Mitteilung im Textfeld der zweiten Commit-Mitteilung

  3. Klicke auf Änderungen committen oder Änderungen vorschlagen.

Der neue Commit wird samt Nachricht und Badge auf GitHub.com angezeigt.

Weiterführende Themen