Skip to main content

Einen Pull-Request-Review ablehnen

Wenn dein Repository Reviews benötigt, kannst du Pull Request-Reviews schließen, die nicht mehr gültig sind oder nicht von Reviewer*innen bestätigt werden können.

Wenn ein Pull Request seit seinem letzten Review geändert wurde und die Person, welche die Änderungen angefordert hat, nicht verfügbar ist, um den Review zu genehmigen, kann ein Review durch Repository-Administratoren oder durch Personen verworfen werden, die über Schreibzugriff verfügen. Dies ändert den Reviewstatus zu „Reviewkommentar“. Wenn du einen Review verwirfst, musst du einen Kommentar hinzufügen, in dem du den Grund für deine Entscheidung erklärst. Dein Kommentar wird zur Pull-Request-Unterhaltung hinzugefügt.

Du findest einen Pull Request, in dem du oder ein Team, dem du angehörst, mit dem Suchqualifizierer review-requested:[USERNAME] oder team-review-requested:[TEAMNAME] zum Review aufgefordert werden. Weitere Informationen findest du unter Durchsuchen von Issues und Pull Requests.

  1. Klicke unter dem Namen deines Repositorys auf Pull Requests. Auswählen der Registerkarte für Pull Requests 1. Klicke in der Liste der Pull Requests auf den Pull Request, den Du überprüfen möchtest.
  2. Scrolle auf der Registerkarte „Unterhaltung“ zu dem Review, das du schließen möchtest, und klicke dann auf . Chevron-Symbol (spitze Klammer) im Merge-Feld
  3. Klicke auf und dann auf Review schließen. Symbol mit drei Punkten im Mergefeld
  4. Gib den Grund für die Schließung des Reviews ein, und klicke dann auf Review schließen. Schaltfläche zum Schließen eines Reviews

Weitere Informationsquellen