Skip to main content
Wir veröffentlichen regelmäßig Aktualisierungen unserer Dokumentation, und die Übersetzung dieser Seite ist möglicherweise noch nicht abgeschlossen. Aktuelle Informationen findest du in der englischsprachigen Dokumentation.

Warum sind meine Commits mit dem falschen Benutzer verknüpft?

GitHub Enterprise Server verwendet die E-Mail-Adresse im Commitheader, um den Commit mit einem GitHub-Benutzer zu verknüpfen. Falls deine Commits mit einem anderen Benutzer oder mit keinem Benutzer verknüpft sind, musst du ggf. deine lokalen Git-Konfigurationseinstellungen ändern, eine E-Mail-Adresse zu den E-Mail-Einstellungen deines Kontos hinzufügen, oder beides machen.

Hinweis: Falls deine Commits mit einem anderen Benutzer verknüpft sind, bedeutet dies nicht, dass der Benutzer auf dein Repository zugreifen kann. Ein Benutzer kann nur dann auf dein Repository zugreifen, wenn du ihn als Mitarbeiter oder zu einem Team hinzufügst, das über Zugriff auf das Repository verfügt.

Mit einem anderen Benutzer verknüpfte Commits

Wenn deine Commits mit einem anderen Benutzer verknüpft sind, bedeutet dies, dass die E-Mail-Adresse in deinen lokalen Git-Konfigurationseinstellungen mit dem Konto dieses Benutzers in GitHub Enterprise Server verbunden ist. In diesem Fall kannst du die E-Mail-Adresse in deinen lokalen Git-Konfigurationseinstellungen ändern und die neue E-Mail-Adresse deinem Konto auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz hinzufügen, um zukünftige Commits mit deinem Konto zu verknüpfen.

  1. Um die E-Mail-Adresse in deiner lokalen Git-Konfiguration zu ändern, führe die Schritte unter E-Mail-Adresse für Commits festlegen aus. Falls du mehrere Maschinen verwendest, musst du diese Einstellung auf jeder ändern.
  2. Füge die E-Mail-Adresse aus Schritt 2 deinen Kontoeinstellungen hinzu, indem du die Schritte unter Eine E-Mail-Adresse zum GitHub-Konto hinzufügen ausführst.

Die ab diesem Zeitpunkt von Dior durchgeführten Commits werden mit deinem Konto verknüpft.

Mit keinem Benutzer verknüpfte Commits

Wenn deine Commits mit keinem Benutzer verknüpft sind, wird der Name des Commit-Authors nicht als Link zu einem Benutzerprofil dargestellt. Führe die folgenden Schritte aus, um nach der E-Mail-Adresse zu suchen, die für diese Commits verwendet wurde, und um Commits mit deinem Konto zu verknüpfen:

  1. Navigiere auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicken auf der Hauptseite des Repositorys auf Commits, um zur Seite mit den Commits zu navigieren. Screenshot der Hauptseite des Repositorys mit hervorgehobenen Commits 1. To navigate to a specific commit, click the commit message for that commit.

    Screenshot of a commit in the commit list for a repository. "Update README.md" is highlighted with an orange outline.

  2. Bewege den Mauszeiger rechts neben dem Benutzernamen über das blaue , um eine Mitteilung zu lesen, weshalb der Commit nicht verknüpft ist.

Falls in deinen lokalen Git-Konfiguration eine generische E-Mail-Adresse oder eine E-Mail-Adresse enthalten war, die bereits an das Konto eines anderen Benutzers angehängt war, werden deine vorherigen Commits nicht mit deinem Konto verknüpft. Obwohl Git ermöglicht, dass du die für vorherige Commits verwendete E-Mail-Adresse ändern kannst, wird dringend davon abgeraten, insbesondere bei einem gemeinsamen Repository.

Weiterführende Themen