Skip to main content

Diese Version von GitHub Enterprise Server wurde eingestellt am 2023-09-12. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features aktualisiere auf die neueste Version von GitHub Enterprise Server. Wende dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe zum Upgrade zu erhalten.

Erstellen und Löschen von Branches in deinem Repository

Du kannst Branches direkt in GitHub Enterprise Server erstellen oder löschen.

Branch erstellen

Du kannst einen Branch in GitHub Enterprise Server auf verschiedene Arten erstellen.

Hinweis: Du kannst einen Branch nur in einem Repository erstellen, auf das zu Pushzugriff hast.

Erstellen eines Branches mit Branchdropdownliste

  1. Navigiere auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz zur Hauptseite des Repositorys.

  2. Wähle das Dropdownmenü für die Branchauswahl aus.

    Screenshot der Repositoryseite. Ein Dropdownmenü mit einem Branchsymbol und der Bezeichnung „main“ ist mit einem orangefarbenen Rahmen hervorgehoben.

  3. Wenn du den neuen Branch aus einem anderen Branch als dem Standardbranch des Repositorys erstellen möchtest, kannst du optional auf einen anderen Branch klicken und dann erneut das Branchdropdownmenü auswählen.

  4. Gib im Feld „Branch suchen oder erstellen“ einen eindeutigen Namen für den neuen Branch ein, und klicke dann auf Branch erstellen.

    Screenshot des Dropdownmenüs zur Branchauswahl. „Branch erstellen: new-branch“ ist mit einem orangefarbenen Rahmen hervorgehoben.

Erstellen eines Branches für ein Problem

Du kannst direkt auf der Issueseite einen Branch zum Arbeiten an dem Issue erstellen und sofort beginnen. Weitere Informationen findest du unter Erstellen eines Branches zum Arbeiten an einem Problem.

Branch löschen

Du kannst festlegen, dass Head-Branches automatisch gelöscht werden, nachdem die Pull Requests in Deinem Repository zusammengeführt wurden. Weitere Informationen findest du unter Automatische Löschung von Branches verwalten.

Hinweis: Wenn der zu löschende Branch der Standardbranch des Repositorys ist, musst du vor dem Löschen des Branchs einen neuen Standardbranch auswählen. Weitere Informationen findest du unter Ändern des Standardbranchs.

Wenn der zu löschende Branch einem geöffneten Pull Request zugeordnet ist, musst du den Pull Request vor dem Löschen des Branchs mergen oder schließen. Weitere Informationen findest du unter Einen Pull Request zusammenführen oder Einen Pull Request schließen.

  1. Navigiere auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz zur Hauptseite des Repositorys.

  2. Wähle über der Liste der Dateien die Option Branches aus.

    Screenshot der Repositoryseite. Ein Link mit der Bezeichnung „55 Branches“ ist mit einem orangefarbenen Rahmen hervorgehoben.

  3. Klicke neben dem Branch, den du löschen möchtest, auf .

    Screenshot eines Branchs in der Branchliste. Das Papierkorbsymbol ist mit einem orangefarbenen Rahmen hervorgehoben.

  4. Wenn der Branch mindestens einem offenen Pull Request zugeordnet ist, werden die Pull Requests durch Löschen des Branchs geschlossen. Lies die Warnung, und klicke dann auf Löschen.

Wenn du einen Haupt-Branch löschst, nachdem sein Pull Request zusammengeführt wurde, wird GitHub auf offene Pull Requests für das gleiche Repository prüfen, die den gelöschten Branch als ihren Basis-Branch angeben. GitHub aktualisiert solche Pull Requests automatisch, indem es deren Basis-Branch auf den Basis-Branch des zusammengeführten Pull Requests ändert. Weitere Informationen findest du unter Informationen zu Branches.

Weitere Informationsquellen