Skip to main content

Benutzer durchsuchen

Auf GitHub AE kannst du Benutzer durchsuchen und die Suchergebnisse mit den folgenden Kennzeichnern der Benutzersuche in beliebiger Kombination eingrenzen.

Du kannst auf GitHub AE global nach Benutzern suchen. Weitere Informationen findest du unter Informationen zur Suche auf GitHub.

Tipps:

  • Dieser Artikel enthält Links zu Beispielsuchen für die GitHub.com-Website. Du kannst jedoch dieselben Suchfilter mit GitHub AE verwenden. Ersetze github.com in den verknüpften Beispielsuchvorgängen durch den Hostnamen für your enterprise.
  • Eine Liste mit Suchsyntaxoptionen, die du jedem Suchqualifizierer hinzufügen kannst, um die Ergebnisse weiter zu optimieren, findest du unter Grundlagen der Suchsyntax.
  • Schließe Suchbegriffe, die aus mehreren Wörtern bestehen, in Anführungszeichen ein. Wenn du beispielsweise nach Issues mit der Kennzeichnung „In progress“ suchen möchtest, gib label:"in progress" ein. Bei der Suche wird die Groß-/Kleinschreibung ignoriert.

Suche nur nach Benutzern oder nur nach Organisationen

Die Suche nach Benutzern gibt standardmäßig sowohl persönliche Konten als auch Organisationen zurück. Mit dem Qualifizierer type kannst du die Suchergebnisse jedoch auf persönliche Konten oder Organisationen eingrenzen.

QualifiziererBeispiel
type:userMit mike in:name created:<2011-01-01 type:user werden persönliche Konten mit dem Namen „mike“ ermittelt, die vor 2011 erstellt wurden.
type:orgMit data in:email type:org werden Organisationen mit dem Begriff „data“ in der E-Mail-Adresse ermittelt.

Suche nach Kontoname, vollständigem Namen oder öffentlicher E-Mail-Adresse

Du kannst deine Suche mit den Qualifizierern user oder org auf den Namen eines persönlichen Benutzerkontos oder eines Organisationskontos eingrenzen.

Mit dem Qualifizierer in kannst du die Suche auf den Benutzernamen (login), den vollständigen Namen oder die öffentliche E-Mail-Adresse von Benutzer*innen oder Organisationen bzw. auf eine beliebige Kombination derselben eingrenzen. Ohne diesen Qualifizierer werden nur Benutzernamen und E-Mail-Adressen durchsucht. Aus Datenschutzgründen ist die Suche nach E-Mail-Domänen-Namen nicht möglich.

QualifiziererBeispiel
user:nameMit user:octocat wird dieder Benutzerin mit dem Benutzernamen „octocat“ ermittelt.
org:nameMit org:electron type:users wird der Kontoname der Organisation „Electron“ ermittelt.
in:loginMit kenya in:login werden Benutzer*innen mit dem Begriff „kenya“ im Benutzernamen ermittelt.
in:nameMit bolton in:name werden Benutzer*innen ermittelt, deren richtiger Name den Begriff „bolton“ enthält.
fullname:firstname lastnameMit fullname:nat friedman wird eine Benutzerin mit dem vollständigen Namen „Nat Friedman“ ermittelt. Hinweis: In diesem Suchkennzeichner werden Leerzeichen beachtet.
in:emailMit data in:email werden Benutzer*innen mit dem Begriff „data“ in der E-Mail-Adresse ermittelt.

Suche nach der Anzahl der Repositorys eines Benutzers

Du kannst Benutzer*innen basierend auf der Anzahl von Repositorys filtern, die sich in ihrem Besitz befinden. Verwende dazu den Qualifizierer repos und Qualifizierer für „größer als“ oder „kleiner als“ sowie Bereichsqualifizierer.

QualifiziererBeispiel
repos:nMit repos:>9000 werden Benutzer*innen ermittelt, die mehr als 9.000 Repositorys besitzen.
Mit bert repos:10..30 werden Benutzer*innen ermittelt, deren Benutzername oder echter Name den Begriff „bert“ enthält und die zwischen 10 und 30 Repositorys besitzen.

Suche nach dem Standort

Du kannst Benutzer nach dem Standort suchen, der in ihrem Profil angegeben ist.

QualifiziererBeispiel
location:LOCATIONMit repos:1 location:iceland werden Benutzer*innen ermittelt, die genau ein Repository besitzen und in Island leben.

Suche nach der Repository-Sprache

Mit dem Qualifizierer language kannst du basierend auf den Sprachen der Repositorys, die sich im Besitz der Benutzerinnen befinden, nach Benutzerinnen suchen.

QualifiziererBeispiel
language:LANGUAGEMit language:javascript location:russia werden Benutzer*innen in Russland ermittelt, deren Repositorys hauptsächlich in JavaScript geschrieben wurden.
Mit jenny language:javascript in:fullname werden Benutzer*innen mit JavaScript-Repositorys ermittelt, deren vollständiger Name den Begriff „jenny“ enthält.

Suche nach dem Erstellungsdatum eines persönlichen Kontos

Mit dem Qualifizierer created kannst du Benutzer*innen nach dem Datum ihres Beitritts zu GitHub AE filtern. Der Qualifizierer verwendet als Parameter ein Datum. Die Datumsformatierung muss dem ISO8601-Standard entsprechen: YYYY-MM-DD (Jahr-Monat-Tag). Du kannst nach dem Datum auch optionale Zeitinformationen im Format THH:MM:SS+00:00 hinzufügen, um nach Stunde, Minute und Sekunde zu suchen. Das heißt, T, gefolgt von HH:MM:SS (Stunden-Minuten-Sekunden) und einem UTC-Offset (+00:00).

Wenn du nach einem Datum suchst, kannst du „größer als“, „kleiner als“ und Bereichsqualifizierer verwenden, um Ergebnisse weiter zu filtern. Weitere Informationen findest du unter Grundlagen der Suchsyntax.

QualifiziererBeispiel
created:YYYY-MM-DDMit created:<2011-01-01 werden Benutzer*innen ermittelt, die vor 2011 beigetreten sind.
Mit created:>=2013-05-11 werden Benutzer*innen ermittelt, die am oder nach dem 11. Mai 2013 beigetreten sind.
Mit created:2013-03-06 location:london werden Benutzer*innen ermittelt, die am 6. März 2013 beigetreten sind und London als Standort angegeben haben.
Mit created:2010-01-01..2011-01-01 john in:login werden Benutzer*innen ermittelt, die zwischen 2010 und 2011 beigetreten sind und deren Benutzername den Begriff „john“ enthält.

Suche nach der Anzahl der Follower

Du kannst Benutzer*innen basierend auf der Anzahl ihrer Follower filtern. Verwende dazu den Qualifizierer followers und Qualifizierer für „größer als“ oder „kleiner als“ sowie Bereichsqualifizierer.

QualifiziererBeispiel
followers:nMit followers:>=1000 werden Benutzer*innen mit mindestens 1.000 Followern ermittelt.
Mit sparkle followers:1..10 werden Benutzer*innen mit 1 bis 10 Followern und dem Begriff „sparkle“ im Namen ermittelt.

Weitere Informationsquellen