Skip to main content
Wir veröffentlichen regelmäßig Aktualisierungen unserer Dokumentation, und die Übersetzung dieser Seite ist möglicherweise noch nicht abgeschlossen. Aktuelle Informationen findest du in der englischsprachigen Dokumentation.

Veröffentlichungen in einem Repository verwalten

Du kennst Releases erstellen, um Iterationen eines Projektes zu bündeln und für Benutzer*innen bereitzustellen.

Wer kann dieses Feature verwenden?

Repository collaborators and people with write access to a repository can create, edit, and delete a release.

Informationen zur Releaseverwaltung

Du kannst neue Releases mit Versionshinweisen, @mentions von Mitwirkenden und Links zu Binärdateien erstellen sowie vorhandene Releases bearbeiten oder löschen. Mit der API für Releases kannst du außerdem Releases erstellen, ändern und löschen. Weitere Informationen findest du in der REST-API-Dokumentation unter Releases.

Einen Release erstellen

  1. Navigiere auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicke rechts neben der Liste der Dateien auf Releases. Abschnitt „Releases“ auf der rechten Randleiste 1. Klicke auf oben auf der Seite auf Neues Release entwerfen.

  2. Um ein Tag für das Release auszuwählen, wähle das Dropdownmenü Tag auswählen aus.

    • Um ein vorhandenes Tag zu verwenden, klicke auf das Tag.
    • Gib zum Erstellen eines neuen Tags eine Versionsnummer für dein Release ein, und klicke dann auf Neues Tag erstellen.
  3. Wenn du ein neues Tag erstellt hast, verwende das Dropdownmenü Ziel, und klicke dann auf den Branch, der das zu veröffentlichende Projekt enthält.

  4. Optional kannst du über dem Beschreibungsfeld das Dropdownmenü Vorheriges Tag auswählen und dann auf das Tag klicken, das die vorherige Version kennzeichnet.

    Screenshot des Formulars „Neues Release“. Das Dropdownmenü mit der Bezeichnung „Vorheriges Tag: auto“ ist orange umrandet.

  5. Gib im Feld „Releasetitel“ einen Titel für dein Release ein.

  6. Gib im Feld „Releasebeschreibung“ eine Beschreibung für dein Release ein. Wenn du über @mention jemanden in der Beschreibung erwähnst, enthält die veröffentlichte Version den Abschnitt Mitwirkende mit einer Avatarliste aller erwähnten Benutzer*innen. Alternativ kannst du deine Versionshinweise automatisch generieren, indem du auf Versionshinweise generieren klickst. 1. Um optional binäre Dateien wie kompilierte Programme in deinen Release einzubinden, ziehe die Dateien mit Drag-and-Drop herüber oder wähle die Dateien manuell im Feld für Binärdateien.

  7. Um Benutzer*innen darüber zu informieren, dass das Release nicht produktionsbereit und möglicherweise instabil ist, wähle optional Dies ist eine Vorabversion aus.

  8. Wenn GitHub Discussions für das Repository aktiviert ist, erstelle optional eine Diskussion für das Release.

    • Wähle Diskussion für dieses Release erstellen aus.
    • Wähle das Dropdownmenü Kategorie und dann eine Kategorie für die Releasediskussion aus.
  9. Wenn du dein Release veröffentlichen möchtest, klicke auf Release veröffentlichen. Wenn du später an dem Release arbeiten möchtest, klicke auf Entwurf speichern.

Weitere Informationen zur GitHub CLI findest du unter Informationen zur GitHub CLI.

  1. Verwende den Unterbefehl gh release create, um ein Release zu erstellen. Ersetze tag durch das gewünschte Tag für das Release.

    gh release create TAG
  2. Befolge die interaktiven Eingabeaufforderungen. Du kannst Argumente angeben, um diese Eingabeaufforderungen zu überspringen. Weitere Informationen zu möglichen Argumenten findest du im GitHub CLI-Handbuch. Mit diesem Befehl wird beispielsweise ein Vorabrelease mit dem angegebenen Titel und den entsprechenden Hinweisen erstellt.

    gh release create v1.3.2 --title "v1.3.2 (beta)" --notes "this is a beta release" --prerelease

Wenn du mit @mention andere GitHub Enterprise Server-Benutzerinnen in den Hinweisen erwähnst, enthält das veröffentlichte Release auf GitHub.com einen Abschnitt Mitwirkende mit einer Avatarliste aller erwähnten Benutzerinnen.

Einen Release bearbeiten

  1. Navigiere auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicke rechts neben der Liste der Dateien auf Releases. Abschnitt „Releases“ auf der rechten Randleiste

  2. Wählen neben dem Release, das du bearbeiten möchtest, aus.

    Screenshot eines Releases in der Releaseliste. Das Stiftsymbol ist mit einem orangefarbenen Rahmen hervorgehoben.

  3. Bearbeite über das Formular die Details für das Release, und klicke dann auf Release aktualisieren. Wenn du eine Erwähnung (@mentions) von GitHub-Benutzerinnen aus der Beschreibung entfernst oder hinzufügst, werden diese Benutzerinnen aus der Avatarliste im Abschnitt Mitwirkende des Releases entfernt oder ihr hinzugefügt.

Releases können derzeit nicht mit GitHub CLI bearbeitet werden.

Einen Release löschen

  1. Navigiere auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicke rechts neben der Liste der Dateien auf Releases. Abschnitt „Releases“ auf der rechten Randleiste

  2. Klicke im rechten Abschnitt der Seite neben dem Release, das du löschen möchtest, auf .

    Screenshot: Release in der Releaseliste. Das Papierkorbsymbol ist mit einem orangefarbenen Rahmen hervorgehoben.

  3. Klicke auf Dieses Release löschen.

  1. Verwende den Unterbefehl gh release delete, um ein Release zu löschen. Ersetze tag durch das Tag des Releases, das gelöscht werden soll. Verwende das Flag -y, um das Bestätigen zu überspringen.

    gh release delete TAG -y