Skip to main content

Verwenden einer Stagingumgebung

Erfahre Näheres zur Verwendung von GitHub Actions mit GitHub Enterprise Server-Staginginstanzen.

Informationen zu Stagingumgebungen für GitHub Enterprise Server

Eine Staging- oder Testumgebung für your GitHub Enterprise Server instance kann nützlich sein, damit du Updates oder neue Features testen kannst, bevor du sie in deiner Produktionsumgebung implementierst. Weitere Informationen findest du unter Einrichten einer Staginginstanz.

Verwenden einer Stagingumgebung mit GitHub Actions

Eine gängige Methode zum Erstellen der Stagingumgebung ist die Wiederherstellung eines Backups deiner GitHub Enterprise Server-Instanz aus der Produktion auf einer neuen VM in der Stagingumgebung. Wenn du eine Staginginstanz verwendest und die GitHub Actions-Funktionalität testen möchtest, solltest du die Speicherkonfiguration in der Stagingumgebung überprüfen.

Wenn du nach der Wiederherstellung einer GitHub Enterprise Server-Sicherung auf der Staginginstanz versuchst, Protokolle oder Artefakte von bestehenden GitHub Actions-Workflowausführungen auf deiner Staginginstanz anzuzeigen, werden 404-Fehler angezeigt, da diese Daten in deinem Stagingspeicherort fehlen. Um die 404-Fehler zu umgehen, kannst du Daten aus der Produktion kopieren, um sie in deiner Stagingumgebung zu verwenden.

Konfigurieren des Speichers

Wenn du eine Stagingumgebung einrichtest, die eine Instanz von GitHub Enterprise Server mit aktivierten GitHub Actions enthält, musst du eine andere externe Speicherkonfiguration für die Speicherung von GitHub Actions verwenden als deine Produktionsumgebung.

Warnung: Wenn du die Speicherkonfiguration nicht änderst, kann deine Staginginstanz möglicherweise in denselben externen Speicher schreiben, den du für die Produktion verwendest, was zu Datenverlust führen könnte.

Weitere Informationen zur Speicherkonfiguration für GitHub Actions findest du unter Erste Schritte mit GitHub Actions für GitHub Enterprise Server.

Kopieren von Dateien aus der Produktion in die Stagingphase

Um deine Produktionsumgebung genauer abzubilden, kannst du optional Dateien von deinem Produktionsspeicherort für GitHub Actions in den Stagingspeicherort kopieren.

  • Für ein Azure-Speicherkonto kannst du azcopy verwenden. Beispiel:

    azcopy copy 'https://SOURCE-STORAGE-ACCOUNT-NAME.blob.core.windows.net/SAS-TOKEN' 'https://DESTINATION-STORAGE-ACCOUNT-NAME.blob.core.windows.net/' --recursive
  • Für Amazon S3-Buckets kannst du aws s3 sync verwenden. Beispiel:

    aws s3 sync s3://SOURCE-BUCKET s3://DESTINATION-BUCKET