Skip to main content

Diese Version von GitHub Enterprise wurde eingestellt am 2023-01-18. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features aktualisiere auf die neueste Version von GitHub Enterprise. Wende dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe zum Upgrade zu erhalten.

Informationen zur GraphQL-API

Die GraphQL-API von GitHub bietet Flexibilität und die Möglichkeit, genau die Daten zu definieren, die du abrufen möchtest.

Übersicht

Hier findest du einige schnelle Links für die Einrichtung der GraphQL-API:

Weitere Informationen zu den APIs von GitHub findest du unter Informationen zu GitHub-APIs.

Informationen zu GraphQL

Die Sprache der GraphQL-Datenabfrage lautet:

  • A Spezifikation. Die Spezifikation bestimmt die Gültigkeit des Schemas auf dem API-Server. Das Schema bestimmt die Gültigkeit von Client-Aufrufen.

  • Stark typisiert. Das Schema definiert das Typsystem einer API und alle Objektbeziehungen.

  • Introspektive. Ein Client kann das Schema nach Details zum Schema abfragen.

  • Hierarchisch. Die Form eines GraphQL-Aufrufs spiegelt die Form der zurückgegebenen JSON-Daten. Geschachtelte Felder ermöglichen es dir, nur die Daten zu erhalten, die du in einer einzelnen Rundreise angibst.

  • Eine Anwendungsschicht. GraphQL ist kein Speichermodell oder eine Datenbankabfragesprache. Das Graph bezieht sich auf Graphstrukturen, die im Schema definiert sind, wobei Knoten Objekte und Kanten Beziehungen zwischen Objekten definieren. Die API durchläuft und gibt Anwendungsdaten basierend auf den Schemadefinitionen zurück, unabhängig davon, wie die Daten gespeichert werden.

Warum GitHub GraphQL verwendet

GitHub wählte GraphQL aus, da es wesentlich mehr Flexibilität für unsere Integratoren bietet. Die Möglichkeit, genau die gewünschten— Daten zu definieren und nur die gewünschten— Daten zu definieren, ist ein leistungsstarker Vorteil gegenüber herkömmlichen REST-API-Endpunkten. GraphQL ermöglicht es Ihnen, mehrere REST-Anforderungen durch einen einzelnen Aufruf zu ersetzen, um die von Ihnen angegebenen Daten abzurufen.

Weitere Informationen dazu, warum GitHub in GraphQL investiert hat, findest du im ursprünglichen Blogbeitrag mit der Ankündigung.

Informationen zum GraphQL-Schemaverweis

Die Dokumente in der Seitenleiste werden aus dem GitHub GraphQL-Schema generiert. Alle Aufrufe werden für das Schema überprüft und ausgeführt. Verwende diese Dokumente, um herauszufinden, welche Daten du aufrufen kannst:

Du kannst über die Seitenleiste von Explorer-Dokumenten auf dieselben Inhalte zugreifen. Beachte, dass du möglicherweise sowohl auf die Dokumente als auch auf die Schemaüberprüfung angewiesen bist, um die GraphQL-API erfolgreich aufzurufen.

Weitere Informationen wie Authentifizierungs- und Ratenlimitdetails findest du in den Anleitungen.

Anfordern von Unterstützung

Um Fragen, Fehlerberichte und Diskussionen zu GitHub Apps, OAuth Apps und API-Entwicklung zu finden, durchsuche das Diskussionen zu APIs und Integrationen in der GitHub-Community. Die Diskussionen werden von GitHub-Mitarbeiterinnen moderiert und gewartet, aber Fragen, die im Forum gestellt werden, werden nicht zwingend von GitHub-Mitarbeiterinnen beantwortet.

Wende dich bei folgenden Anliegen über das Kontaktformular direkt an den GitHub-Support:

  • garantierte Antwort von GitHub Enterprise Server-Mitarbeitern
  • Support-Anfragen mit sensitiven Daten oder privaten Anliegen
  • Feature-Anfragen
  • Feedback zu GitHub Enterprise Server-Produkten