Skip to main content

Diese Version von GitHub Enterprise wurde eingestellt am 2023-01-18. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features aktualisiere auf die neueste Version von GitHub Enterprise. Wende dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe zum Upgrade zu erhalten.

Erstellen von OAuth-Apps

Du kannst OAuth-Apps für dich selbst oder andere erstellen. Erfahre, wie du Berechtigungen und Authentifizierungsoptionen für OAuth-Apps registrieren und einrichten kannst.

  • Erstellen einer OAuth-App

    Du kannst eine OAuth-App unter deinem persönlichen Konto oder unter einer beliebigen Organisation erstellen und registrieren, auf die du Administatorzugriff besitzt. Denke beim Erstellen deiner OAuth-App daran, den Datenschutz zu beachten, indem du nur Informationen verwendest, die du als öffentlich betrachtest.

  • Autorisieren von OAuth-Apps

    Du kannst anderen Benutzern erlauben, deine OAuth-App zu autorisieren.

  • Bereiche für OAuth-Apps

    Anhand von Bereichen kannst du genau angeben, welche Art von Zugriff du benötigst. Bereiche beschränken den Zugriff für OAuth-Token. Sie gewähren keine zusätzlichen Berechtigungen über diejenigen hinaus, die der Benutzer bereits besitzt.

  • Erstellen eines benutzerdefinierten Badges für deine OAuth-App

    Du kannst das Standardbadge in deiner OAuth-App ersetzen, indem du dein eigenes Logobild hochlädst und den Hintergrund anpasst.