Diese Version von GitHub Enterprise wurde eingestellt am 2021-09-23. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für eine bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features nimm ein Upgrade auf die neueste Version von GitHub Enterprise vor. Wende Dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe beim Upgrade zu erhalten.

Die Forking-Richtlinie für Deine Organisation verwalten

You can allow or prevent the forking of any private and internal repositories owned by your organization.

Organization owners can manage the forking policy for an organization.

By default, new organizations are configured to disallow the forking of private and internal repositories.

If you allow forking of private and internal repositories at the organization level, you can also configure the ability to fork a specific private or internal repository. Weitere Informationen findest Du unter „Die Forking-Richtlinie für Dein Repository verwalten."

  1. In the top right corner of GitHub Enterprise Server, click your profile photo, then click Your organizations. Your organizations in the profile menu
  2. Next to the organization, click Settings. The settings button
  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf Member privileges (Mitgliederberechtigungen). Mitgliederberechtigungsoption in den Organisationseinstellungen
  4. Wähle unter „Repository forking" (Forken eines Repositorys) die Option Allow forking of private repositories (das Forken von privaten Repositorys zulassen) oder die Option Allow forking of private and internal repositories (Forking von privaten und internen Repositorys zulassen). Kontrollkästchen, um das Forking in der Organisation zu erlauben oder zu verbieten
  5. Klicke auf Save (Speichern).

Weiterführende Informationen