Die Forking-Richtlinie für Deine Organisation verwalten

You can allow or prevent the forking of any private and internal repositories owned by your organization.

Organization owners can manage the forking policy for an organization.

Standardmäßig sind neue Organisationen so konfiguriert, dass sie das Forken von privaten und internen Repositorys verbieten.

Wenn Du das Forken von privaten und internen Repositorys auf Organisationsebene zulässt, kannst Du auch die Möglichkeit konfigurieren, ein bestimmtes privates oder internes Repository zu forken. Weitere Informationen findest Du unter „Die Forking-Richtlinie für Dein Repository verwalten."

  1. In the top right corner of GitHub Enterprise Server, click your profile photo, then click Your organizations. Your organizations in the profile menu
  2. Next to the organization, click Settings. The settings button
  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf Member privileges (Mitgliederberechtigungen). Mitgliederberechtigungsoption in den Organisationseinstellungen
  4. Wähle unter „Repository forking" (Forken eines Repositorys) die Option Allow forking of private repositories (das Forken von privaten Repositorys zulassen) oder die Option Allow forking of private and internal repositories (Forking von privaten und internen Repositorys zulassen). Kontrollkästchen, um das Forking in der Organisation zu erlauben oder zu verbieten
  5. Klicke auf Save (Speichern).

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?

Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.