Diese Version von GitHub Enterprise wurde eingestellt am 2021-09-23. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für eine bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features nimm ein Upgrade auf die neueste Version von GitHub Enterprise vor. Wende Dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe beim Upgrade zu erhalten.

Selbst-gehostete Runner entfernen

Du kannst einen selbst-gehosteten Runner dauerhaft von GitHub Actions entfernen.

Note: GitHub Actions was available for GitHub Enterprise Server 2.22 as a limited beta. The beta has ended. GitHub Actions is now generally available in GitHub Enterprise Server 3.0 or later. For more information, see the GitHub Enterprise Server 3.0 release notes.


Note: GitHub-hosted runners are not currently supported on GitHub Enterprise Server. You can see more information about planned future support on the GitHub public roadmap.

Einen Runner aus einem Repository entfernen

Hinweis: Dieses Verfahren entfernt den selbst-gehosteten Läufer dauerhaft. Wenn Du nur vorübergehend verhindern möchtest, dass einem Läufer Aufträge zugewiesen werden, kannst Du entweder die Maschine herunterfahren oder die run Applikation beenden. Der Läufer bleibt im Status "Offline" zugewiesen und wird keine Aufträge ausführen, bis Du den Läufer mit der run Anwendung neu startest.

Ein selbst-gehosteter Läufer wird automatisch aus GitHub Enterprise Server entfernt, wenn er sich länger als 30 Tage nicht mehr mit GitHub Actions verbunden hat.

To remove a self-hosted runner from a user repository you must be the repository owner. For an organization repository, you must be an organization owner or have admin access to the repository. We recommend that you also have access to the self-hosted runner machine.

Alternatively, if you don't have access to the repository, organization, or enterprise on GitHub Enterprise Server to remove a runner, but you would like to re-use the runner machine, then you can delete the .runner file inside the self-hosted runner application directory. This allows the runner to be registered without having to re-download the self-hosted runner application.

  1. Navigiere in GitHub Enterprise Server zur Hauptseite des Repository.

  2. Klicke unter Deinem Repository-Namen auf Settings (Einstellungen). Schaltfläche „Repository settings" (Repository-Einstellungen)

  3. In the left sidebar, click Actions.

  4. Under "Self-hosted runners", locate the runner in the list. If your runner is in a group, click to expand the list.

  5. Click next to the runner you want to remove, then click Remove.

    Entfernen einer selbst-gehosteten Läufereinstellung

  6. Du wirst Anweisungen zum Entfernen des selbst gehosteten Läufers sehen. Vervollständige einen der folgenden Schritte, um den Läufer zu entfernen, abhängig davon, ob er noch zugänglich ist:

    • Wenn Du Zugriff auf die Läufermaschine hast: Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm für das Betriebssystem Deiner Maschine, um den Befehl zum Entfernen auszuführen. Die Anweisungen beinhalten die erforderliche URL und ein automatisch generiertes, zeitlich begrenztes Token.

      Der Befehl zum Entfernen führt die folgenden Aufgaben aus:

      • Entfernt den Läufer aus GitHub Enterprise Server.
      • Entfernt alle selbst-gehosteten Läufer-Anwendungskonfigurationsdateien auf der Maschine.
      • Entfernt alle konfigurierten Dienste, wenn sie nicht im interaktiven Modus ausgeführt werden.
    • Wenn Du keinen Zugriff auf die Maschine hast: Klicke auf Yes, force remove this runner (Ja, erzwinge das Entfernen dieses Läufers) um GitHub Enterprise Server zu zwingen, den Läufer zu entfernen.

Einen Runner aus einer Organisation entfernen

Hinweis: Dieses Verfahren entfernt den selbst-gehosteten Läufer dauerhaft. Wenn Du nur vorübergehend verhindern möchtest, dass einem Läufer Aufträge zugewiesen werden, kannst Du entweder die Maschine herunterfahren oder die run Applikation beenden. Der Läufer bleibt im Status "Offline" zugewiesen und wird keine Aufträge ausführen, bis Du den Läufer mit der run Anwendung neu startest.

Ein selbst-gehosteter Läufer wird automatisch aus GitHub Enterprise Server entfernt, wenn er sich länger als 30 Tage nicht mehr mit GitHub Actions verbunden hat.

Um einen selbst-gehosteten Runner aus einer Organisation zu entfernen, musst Du ein Organisationsinhaber sein. We recommend that you also have access to the self-hosted runner machine.

Alternatively, if you don't have access to the repository, organization, or enterprise on GitHub Enterprise Server to remove a runner, but you would like to re-use the runner machine, then you can delete the .runner file inside the self-hosted runner application directory. This allows the runner to be registered without having to re-download the self-hosted runner application.

  1. Navigiere auf GitHub Enterprise Server zur Hauptseite der Organisation.

  2. Klicke unter Deinem Organisationsnamen auf Settings (Einstellungen). Schaltfläche „Organization settings" (Organsationseinstellungen)

  3. In the left sidebar, click Actions.

  4. Under "Self-hosted runners", locate the runner in the list. If your runner is in a group, click to expand the list.

  5. Click next to the runner you want to remove, then click Remove.

    Entfernen einer selbst-gehosteten Läufereinstellung

  6. Du wirst Anweisungen zum Entfernen des selbst gehosteten Läufers sehen. Vervollständige einen der folgenden Schritte, um den Läufer zu entfernen, abhängig davon, ob er noch zugänglich ist:

    • Wenn Du Zugriff auf die Läufermaschine hast: Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm für das Betriebssystem Deiner Maschine, um den Befehl zum Entfernen auszuführen. Die Anweisungen beinhalten die erforderliche URL und ein automatisch generiertes, zeitlich begrenztes Token.

      Der Befehl zum Entfernen führt die folgenden Aufgaben aus:

      • Entfernt den Läufer aus GitHub Enterprise Server.
      • Entfernt alle selbst-gehosteten Läufer-Anwendungskonfigurationsdateien auf der Maschine.
      • Entfernt alle konfigurierten Dienste, wenn sie nicht im interaktiven Modus ausgeführt werden.
    • Wenn Du keinen Zugriff auf die Maschine hast: Klicke auf Yes, force remove this runner (Ja, erzwinge das Entfernen dieses Läufers) um GitHub Enterprise Server zu zwingen, den Läufer zu entfernen.

Removing a runner from an enterprise

Hinweis: Dieses Verfahren entfernt den selbst-gehosteten Läufer dauerhaft. Wenn Du nur vorübergehend verhindern möchtest, dass einem Läufer Aufträge zugewiesen werden, kannst Du entweder die Maschine herunterfahren oder die run Applikation beenden. Der Läufer bleibt im Status "Offline" zugewiesen und wird keine Aufträge ausführen, bis Du den Läufer mit der run Anwendung neu startest.

Ein selbst-gehosteter Läufer wird automatisch aus GitHub Enterprise Server entfernt, wenn er sich länger als 30 Tage nicht mehr mit GitHub Actions verbunden hat.

To remove a self-hosted runner at the enterprise level of your GitHub Enterprise Server instance, you must be a site administrator. We recommend that you also have access to the self-hosted runner machine.

Alternatively, if you don't have access to the repository, organization, or enterprise on GitHub Enterprise Server to remove a runner, but you would like to re-use the runner machine, then you can delete the .runner file inside the self-hosted runner application directory. This allows the runner to be registered without having to re-download the self-hosted runner application.

  1. In the top-right corner of GitHub Enterprise Server, click your profile photo, then click Enterprise settings. "Enterprise settings" in drop-down menu for profile photo on GitHub Enterprise Server

  2. Klicke auf der Seitenleiste des Enterprise-Kontos auf Policies (Richtlinien). Registerkarte „Policies“ (Richtlinien) auf der Seitenleiste des Enterprise-Kontos

  3. Under " Policies", click Actions.

  4. Click the Self-hosted runners tab.

  5. Under "Self-hosted runners", locate the runner in the list. If your runner is in a group, click to expand the list.

  6. Click next to the runner you want to remove, then click Remove.

    Entfernen einer selbst-gehosteten Läufereinstellung

  7. Du wirst Anweisungen zum Entfernen des selbst gehosteten Läufers sehen. Vervollständige einen der folgenden Schritte, um den Läufer zu entfernen, abhängig davon, ob er noch zugänglich ist:

    • Wenn Du Zugriff auf die Läufermaschine hast: Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm für das Betriebssystem Deiner Maschine, um den Befehl zum Entfernen auszuführen. Die Anweisungen beinhalten die erforderliche URL und ein automatisch generiertes, zeitlich begrenztes Token.

      Der Befehl zum Entfernen führt die folgenden Aufgaben aus:

      • Entfernt den Läufer aus GitHub Enterprise Server.
      • Entfernt alle selbst-gehosteten Läufer-Anwendungskonfigurationsdateien auf der Maschine.
      • Entfernt alle konfigurierten Dienste, wenn sie nicht im interaktiven Modus ausgeführt werden.
    • Wenn Du keinen Zugriff auf die Maschine hast: Klicke auf Yes, force remove this runner (Ja, erzwinge das Entfernen dieses Läufers) um GitHub Enterprise Server zu zwingen, den Läufer zu entfernen.