Skip to main content

Erstellen eines Unternehmenskontos und Bezahlen für dieses Konto im Auftrag von Kund*innen

Du kannst im Namen von Kund*innen ein Unternehmenskonto auf GitHub erstellen und für dieses Konto bezahlen.

Requirements (Anforderungen)

Bevor du startest, stelle sicher, dass Dir Folgendes vorliegt:

  • Der GitHub-Benutzername des Kunden, der Inhaber des Unternehmenskontos werden soll, die du erstellst
  • Der Name, den dein Kunde für das Unternehmenskonto verwenden möchte
  • Die E-Mail-Adresse, an die die Quittungen gesendet werden sollen
  • Die Anzahl der bezahlten Arbeitsplätze, die dein Kunde für das Unternehmenskonto kaufen möchte (weitere Informationen unter Informationen zur benutzerabhängigen Preisgestaltung)

Schritt 1: Erstellen deines persönlichen Konto auf GitHub

Du verwendest dein persönliches Konto, um das Unternehmenskonto einzurichten. Du musst Dich bei diesem Konto anmelden, um in Zukunft das Abonnement deines Kunden zu verlängern oder zu ändern.

Wenn du bereits ein persönliches Konto auf GitHub hast, fahre mit Schritt 2 fort.

  1. Gehe zur Seite GitHub beitreten.
  2. Fülle das Formular aus, und klicke dann auf Konto erstellen.
  3. Wähle GitHub Free für dein persönliches Konto aus.
  4. Klicke auf Registrieren beenden.

Schritt 2: Erstellen des Unternehmenskontos

  1. Navigiere zu Einrichten der Enterprise-Testversion.
  2. Fülle das Formular mit den Informationen deines Kunden aus.
  3. Klicke auf Unternehmen erstellen.

Schritt 3: Hochstufen des Unternehmens auf ein jährlich bezahltes Abonnement

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke von GitHub auf Ihr Profilfoto und dann auf Ihre Unternehmen.

  2. Klicke in der Liste der Unternehmen auf das Unternehmen, das du anzeigen möchtest.

  3. Wähle auf der Randleiste des Unternehmenskontos die Option Einstellungen aus.

  4. Wähle unter Einstellungen die Option Abrechnung aus.

  5. Klicke oben auf der Seite auf Enterprise-Version kaufen.

  6. Wähle unter „Wie oft soll die Abrechung erfolgen?“ die Option Jährlich bezahlen aus.

  7. Gib unter „Wie viele Arbeitsplätze sollen eingeschlossen werden?“ die Anzahl der gewünschten Arbeitsplätze ein.

  8. Gib unter „Zahlungsmethode“ deine Zahlungsdetails ein.

  9. Klicke auf GitHub Enterprise-Kauf abschließen.

Schritt 4: Einladen des Kunden als Unternehmensbesitzer

Lade deine Kunden ein, Unternehmensbesitzer zu werden. Weitere Informationen findest du unter Einladen von Personen zum Verwalten deines Unternehmens.

Schritt 5: Ändern deiner Rolle in Abrechnungsmanager

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke von GitHub auf Ihr Profilfoto und dann auf Ihre Unternehmen.

  2. Klicke in der Liste der Unternehmen auf das Unternehmen, das du anzeigen möchtest.

  3. Wähle auf der Randleiste des Unternehmenskontos die Option Personen aus.

  4. Wähle unter „ Personen“ die Option Administratoren aus.

  5. Vergewissere dich, dass dein Kunde als Unternehmensbesitzer aufgeführt ist.

  6. Wähle rechts neben deinem Benutzernamen das Dropdownmenü aus, und klicke dann auf Rolle ändern.

    Screenshot eines Benutzers in der Liste der Administratoren. Ein Dropdownmenü mit einem 3-Punkte-Symbol ist mit einem orangefarbenen Umriss hervorgehoben.

  7. Wähle Abrechnungs-Manager aus, und klicke dann auf Rolle ändern.

Nächste Schritte

  1. Wenn du die Kreditkarte aus dem Unternehmenskonto entfernen möchtest, damit sie nicht mehr belastet wird, wende dich an uns über das GitHub-Support-Portal.
  2. Wenn es Zeit ist, das kostenpflichtige Abonnement deines Kunden zu verlängern, lies Erneuern des Unternehmenskontos deiner Kund*innen.