GitHub Pages-Website lokal mit Jekyll testen

Sie können Ihre GitHub Pages-Website lokal erstellen und damit eine Vorschau der Änderungen an Ihrer Website zu prüfen und diese Änderungen testen.

GitHub Pages is available in internal and private repositories with GitHub AE. GitHub Pages is available in public repositories with GitHub Free and GitHub Free for organizations, and in public and private repositories with GitHub Pro, GitHub Team, GitHub Enterprise Cloud, and GitHub Enterprise Server.

Personen mit Schreibberechtigungen für ein Repository können eine GitHub Pages-Website lokal testen.

Vorrausetzungen

Bevor Du mit Jekyll eine Website testen kannst, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Zur Installation und Ausführung von Jekyll empfehlen wir Bundler. Bundler verwaltet „Ruby gem"-Abhängigkeiten, reduziert Jekyll-Build-Fehler und verhindert umgebungsspezifische Bugs. Um Bundler zu installieren:

  1. Installiere Ruby. Weitere Informationen findest Du unter „Installieren von Ruby" in der Ruby-Dokumentation.
  2. Installieren Sie Bundler. Weitere Informationen findest Du unter „Bundler."

Tipp: Wenn während der Installation von Jekyll mit Bundler ein Ruby-Fehler ausgegeben wird, benötigst Du eventuell einen Paketmanager, beispielsweise RVM oder Homebrew zur Verwaltung Deiner Ruby-Installation. Weitere Informationen findest Du unter „Fehlerbehebung" in der Jekyll-Dokumentation.

Website lokal erstellen

  1. Öffne TerminalTerminalGit Bash.
  2. Navigiere zur Veröffentlichungsquelle für Deine Website. Weitere Informationen zu Veröffentlichungsquellen findest Du unter „Informationen zu GitHub Pages.“
  3. Run bundle install.
  4. Führe Dein Jekyll-Website lokal aus.
    $ bundle exec jekyll serve
    > Configuration file: /Users/octocat/my-site/_config.yml
    >            Source: /Users/octocat/my-site
    >       Destination: /Users/octocat/my-site/_site
    > Incremental build: disabled. Enable with --incremental
    >      Generating...
    >                    done in 0.309 seconds.
    > Auto-regeneration: enabled for '/Users/octocat/my-site'
    > Configuration file: /Users/octocat/my-site/_config.yml
    >    Server address: http://127.0.0.1:4000/
    >  Server running... press ctrl-c to stop.
  5. Öffne eine Vorschau der Website im Webbrowser. Navigiere hierzu zu http://localhost:4000.

Das GitHub Pages-Gem aktualisieren

Jekyll ist ein aktives Open-Source-Projekt, das regelmäßig aktualisiert wird. Wenn das github-pages-Gem auf dem Computer älter ist als das github-pages-Gem auf dem GitHub Pages-Server, wird die lokal erstellte Website unter Umständen anders dargestellt als bei der tatsächlichen Veröffentlichung auf GitHub AE. Damit dieser Fall nicht eintritt, aktualisiere das github-pages-Gem auf dem Computer in regelmäßigen Abständen.

  1. Öffne TerminalTerminalGit Bash.
  2. Aktualisiere das github-pages-Gem.
    • Wenn Bundler installiert ist, führe bundle update github-pages aus.
    • Wenn Du Bundler nicht installiert hast, führe gem update github-pages aus.

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.