Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Erstellen eines project board

Mit Project boards kannst du benutzerdefinierte Workflows entsprechend deinen Anforderungen erstellen, beispielsweise für die Nachverfolgung und Priorisierung spezifischer Arbeit an Funktionen, umfassender Roadmaps oder sogar Release-Checklisten.

Du kannst eine project boardvorlage verwenden, um ein project board mit bereits konfigurierter Automatisierung zu erstellen. Weitere Informationen findest du unter Informationen zu project boards.

Du kannst bis zu 25 Repositorys mit deiner Organisation oder dem benutzereigenen project board verknüpfen. Das Verknüpfen von Repositorys erleichtert das Hinzufügen von Issues und Pull Requests aus diesen Repositorys zu deinem project board mithilfe von Karten hinzufügen oder über die Randleiste für Issues oder Pull Requests. Weitere Informationen findest du unter Verknüpfen eines Repositorys mit einem project board.

Nachdem du dein project board erstellt hast, kannst du ihm Issues, Pull Requests und Notizen hinzufügen. Weitere Informationen findest du unter Hinzufügen von Issues und Pull Requests zu einem project board und Hinzufügen von Notizen zu einem project board.

Du kannst auch Workflowautomatisierungen konfigurieren, um dein project board mit dem Status vonn Issues und Pull Requests zu synchronisieren. Weitere Informationen findest du unter Informationen zur Automatisierung für project boards.

Du kannst das API von GitHub verwenden, um ein Projektboard zu importieren. Weitere Informationen findest du unter importProject.

Erstellen eines benutzereigenen project board

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke von GitHub Enterprise Server auf dein Profilfoto, und klicke dann auf Dein Profil. Profilfoto
  2. Klicke oben auf deiner Profilseite in der Hauptnavigation auf Projekte. Registerkarte „Projekte“ 1. Klicken Sie auf Neues Projekt. Schaltfläche „Neues Projekt“ 1. Gib einen Namen und eine Beschreibung für Dein Projektboard ein. Felder für Projektname und Beschreibung und Schaltfläche „Projekt erstellen“ 5. Optional kannst du deinem Projektboard eine Vorlage hinzufügen, indem du das Dropdownmenü Vorlage: öffnest und auf eine Vorlage klickst. Dropdownmenü mit Optionen für Projektboardvorlagen 1. Lege unter „Sichtbarkeit“ dein Projektboard als öffentlich oder privat fest. Weitere Informationen findest du unter Ändern der Sichtbarkeit von Projektboards. Radio buttons to choose project board visibility 1. Optional kannst du unter Verknüpfte Repositorys nach einem Repository suchen, das du mit deinem Projektboard verknüpfen möchtest. Suchfeld zum Verknüpfen von Repositorys 1. Klicken Sie auf Create Project (Projekt erstellen). 1. Um deinem neuen Projektboard die erste Spalte hinzuzufügen, klicke auf Spalte hinzufügen. Schaltfläche „Spalte hinzufügen“ auf einem leeren Projektboard 1. Gib unter „Column name" (Spaltenname) den Namen der Spalte ein, welche Du erstellen willst. Eingeben des Spaltennamens 1. Wähle optional unter "Automation" (Automatisierung) eine Automatisierungs-Voreinstellung über das Dropdownmenü aus. Voreinstellung für Automatisierung aus Menü auswählen 1. Wähle die Workflow-Automatisierungen aus, die Du für die Spalte konfigurieren möchtest. Liste der Optionen für die Automatisierung der Spalte 1. Klicken Sie auf Spalte erstellen. 1. Füge Spalten entsprechend Deinem Workflow hinzu.

Tipp: Um eine Spalte in deinem Projektboard zu bearbeiten oder daraus zu entfernen, klicke in der oberen rechten Ecke der Spalte auf .

Erstellen eines organisationsweiten project board

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke von GitHub Enterprise Server auf dein Profilfoto, und klicke dann auf Deine Organisationen. Deine Organisationen im Profilmenü 2. Klicke auf den Namen Deiner Organisation. Organisationsname in Liste der Organisationen 1. Klicke unter dem Namen deiner Organisation auf Projekte. Registerkarte „Projekte“ für deine Organisation 1. Klicken Sie auf Neues Projekt. Schaltfläche „Neues Projekt“ 1. Gib einen Namen und eine Beschreibung für Dein Projektboard ein. Felder für Projektname und Beschreibung und Schaltfläche „Projekt erstellen“ 5. Optional kannst du deinem Projektboard eine Vorlage hinzufügen, indem du das Dropdownmenü Vorlage: öffnest und auf eine Vorlage klickst. Dropdownmenü mit Optionen für Projektboardvorlagen 1. Lege unter „Sichtbarkeit“ dein Projektboard als öffentlich oder privat fest. Weitere Informationen findest du unter Ändern der Sichtbarkeit von Projektboards. Radio buttons to choose project board visibility 1. Optional kannst du unter Verknüpfte Repositorys nach einem Repository suchen, das du mit deinem Projektboard verknüpfen möchtest. Suchfeld zum Verknüpfen von Repositorys 1. Klicken Sie auf Create Project (Projekt erstellen). 1. Um deinem neuen Projektboard die erste Spalte hinzuzufügen, klicke auf Spalte hinzufügen. Schaltfläche „Spalte hinzufügen“ auf einem leeren Projektboard 1. Gib unter „Column name" (Spaltenname) den Namen der Spalte ein, welche Du erstellen willst. Eingeben des Spaltennamens 1. Wähle optional unter "Automation" (Automatisierung) eine Automatisierungs-Voreinstellung über das Dropdownmenü aus. Voreinstellung für Automatisierung aus Menü auswählen 1. Wähle die Workflow-Automatisierungen aus, die Du für die Spalte konfigurieren möchtest. Liste der Optionen für die Automatisierung der Spalte 1. Klicken Sie auf Spalte erstellen. 1. Füge Spalten entsprechend Deinem Workflow hinzu.

Tipp: Um eine Spalte in deinem Projektboard zu bearbeiten oder daraus zu entfernen, klicke in der oberen rechten Ecke der Spalte auf .

Erstellen eines organisationsweiten project board

  1. Navigiere auf your GitHub Enterprise Server instance zur Hauptseite des Repositorys.
  2. Klicke unter dem Namen des Repositorys auf Projekte. Registerkarte „Projekte“ 1. Klicken Sie auf Neues Projekt. Schaltfläche „Neues Projekt“ 1. Gib einen Namen und eine Beschreibung für Dein Projektboard ein. Felder für Projektname und Beschreibung und Schaltfläche „Projekt erstellen“ 5. Optional kannst du deinem Projektboard eine Vorlage hinzufügen, indem du das Dropdownmenü Vorlage: öffnest und auf eine Vorlage klickst. Dropdownmenü mit Optionen für Projektboardvorlagen 1. Klicken Sie auf Create Project (Projekt erstellen). 1. Um deinem neuen Projektboard die erste Spalte hinzuzufügen, klicke auf Spalte hinzufügen. Schaltfläche „Spalte hinzufügen“ auf einem leeren Projektboard 1. Gib unter „Column name" (Spaltenname) den Namen der Spalte ein, welche Du erstellen willst. Eingeben des Spaltennamens 1. Wähle optional unter "Automation" (Automatisierung) eine Automatisierungs-Voreinstellung über das Dropdownmenü aus. Voreinstellung für Automatisierung aus Menü auswählen 1. Wähle die Workflow-Automatisierungen aus, die Du für die Spalte konfigurieren möchtest. Liste der Optionen für die Automatisierung der Spalte 1. Klicken Sie auf Spalte erstellen. 1. Füge Spalten entsprechend Deinem Workflow hinzu.

Tipp: Um eine Spalte in deinem Projektboard zu bearbeiten oder daraus zu entfernen, klicke in der oberen rechten Ecke der Spalte auf .

Weiterführende Themen