Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Diese Version von GitHub Enterprise wird eingestellt am 2023-03-15. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features aktualisiere auf die neueste Version von GitHub Enterprise. Wende dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe zum Upgrade zu erhalten.

Verwalten der Forking-Richtlinie für dein Repository

Du kannst das Forken eines bestimmten privaten oder internen Repositorys im Besitz einer Organisation erlauben oder verhindern.

Who can use this feature

People with admin permissions for a repository can manage the forking policy for the repository.

Ein Organisationsinhaber muss Forks von privaten und internen Repositorys auf der Organisationsebene erlauben, bevor du Forks für ein bestimmtes Repository erlauben oder verbieten kannst. Weitere Informationen findest du unter "Verwalten der Forking-Richtlinie für deine Organisation".

  1. Navigiere auf your GitHub Enterprise Server instance zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicke unter dem Repositorynamen auf Einstellungen. Schaltfläche „Repositoryeinstellungen“
  2. Wähle unter "Features" (Funktionen) die Option Allow forking (Forking zulassen) aus. Kontrollkästchen zum Zulassen oder Verbieten von Forking eines privaten Repositorys

Weiterführende Themen