Skip to main content
Wir veröffentlichen regelmäßig Aktualisierungen unserer Dokumentation, und die Übersetzung dieser Seite ist möglicherweise noch nicht abgeschlossen. Aktuelle Informationen findest du in der englischsprachigen Dokumentation.

Diese Version von GitHub Enterprise wurde eingestellt am 2023-03-15. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features aktualisiere auf die neueste Version von GitHub Enterprise. Wende dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe zum Upgrade zu erhalten.

Ein Repository klonen

Wenn du ein Repository auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz erstellst, liegt es als Remoterepository vor. Du kannst dein Repository klonen, um eine lokale Kopie auf deinem Computer zu erstellen, und die beiden Speicherorte synchronisieren.

Über das Klonen eines Repositorys

Du kannst ein Repository aus deine GitHub Enterprise Server-Instanz auf deinen lokalen Computer klonen, um das Beheben von Zusammenführungskonflikten, das Hinzufügen oder Entfernen von Dateien und das Pushen großer Commits zu vereinfachen. Wenn du ein Repository klonst, kopierst du das Repository aus deine GitHub Enterprise Server-Instanz auf deinen lokalen Computer.

Du kannst ein Repository aus deine GitHub Enterprise Server-Instanz auf deinen lokalen Computer klonen, um das Beheben von Zusammenführungskonflikten, das Hinzufügen oder Entfernen von Dateien und das Pushen großer Commits zu vereinfachen. Beim Klonen eines Repositorys kopierst du das Repository aus deine GitHub Enterprise Server-Instanz auf deinen lokalen Computer.

Du kannst ein Repository aus deine GitHub Enterprise Server-Instanz auf deinen lokalen Computer klonen, um das Beheben von Zusammenführungskonflikten, das Hinzufügen oder Entfernen von Dateien und das Pushen großer Commits zu vereinfachen. Beim Klonen eines Repositorys kopierst du das Repository aus deine GitHub Enterprise Server-Instanz auf deinen lokalen Computer.

Das Klonen eines Repository ruft eine vollständige Kopie aller Repository-Daten ab, die deine GitHub Enterprise Server-Instanz zu diesem Zeitpunkt hat, inklusive aller Versionen jeder Datei und jedes Ordners für das Projekt. Du kannst deine Änderungen an das Remoterepository auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz pushen oder die Änderungen anderer Benutzer aus deine GitHub Enterprise Server-Instanz abrufen. Weitere Informationen findest du unter Git verwenden.

Du kannst ein vorhandenes Repository oder das Repository einer anderen Person klonen, um zu einem Projekt beizutragen.

Ein Repository klonen

  1. Navigiere auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicke oberhalb der Liste der Dateien auf Code. Screenshot: Liste der Dateien auf der Startseite eines Repositorys. Die Schaltfläche „Code“ ist orange umrandet.

  2. Kopiere die URL für das Repository.

    • Um ein Repository über HTTPS zu klonen, klicke unter „HTTPS“ auf .

    • Wenn du das Repository mithilfe eines SSH-Schlüssels klonen möchtest, einschließlich eines Zertifikats, das von der SSH-Zertifizierungsstelle deiner Organisation ausgestellt wurde, wähle SSH und dann aus.

    • Um ein Repository über die GitHub CLI zu klonen, klicke auf GitHub CLI und dann auf .

      ![Screenshot des Dropdownmenüs „Code“ Rechts neben der HTTPS-URL für das Repository ist ein Kopiersymbol dunkelorange umrandet.](/assets/images/help/repository/https-url-clone-cli.png) 1. Öffne <span class="platform-mac">Terminal</span><span class="platform-linux">Terminal</span><span class="platform-windows">Git Bash</span>. 4. Ändere das aktuelle Arbeitsverzeichnis zum Speicherort, in dem Du das geklonte Verzeichnis haben willst. 5. Gib `git clone` ein, und füge dann die zuvor kopierte URL ein.
      
      $ git clone https://HOSTNAME/YOUR-USERNAME/YOUR-REPOSITORY
      6. Drücke die **EINGABETASTE**, um den lokalen Klon zu erstellen.
      $ git clone https://HOSTNAME/YOUR-USERNAME/YOUR-REPOSITORY
      > Cloning into `Spoon-Knife`...
      > remote: Counting objects: 10, done.
      > remote: Compressing objects: 100% (8/8), done.
      > remove: Total 10 (delta 1), reused 10 (delta 1)
      > Unpacking objects: 100% (10/10), done.

Weitere Informationen zur GitHub CLI findest du unter Informationen zur GitHub CLI.

Verwende den Unterbefehl repo clone, um ein Repository lokal zu klonen. Ersetze den repository-Parameter durch den Namen des Repositorys. Beispiel: octo-org/octo-repo, monalisa/octo-repo oder octo-repo. Wenn der OWNER/-Teil des OWNER/REPO-Repositoryarguments nicht angegeben wird, wird er standardmäßig auf den Namen des authentifizierenden Benutzers festgelegt.

gh repo clone REPOSITORY

Du kannst auch die GitHub-URL verwenden, um ein Repository zu klonen.

gh repo clone https://github.com/PATH-TO/REPOSITORY
  1. Navigiere auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicke oberhalb der Liste der Dateien auf Code. Screenshot: Liste der Dateien auf der Startseite eines Repositorys. Die Schaltfläche „Code“ ist orange umrandet.

  2. Um das Repository zu klonen und mit GitHub Desktop zu öffnen, klicke auf Mit GitHub Desktop öffnen.

    Screenshot des Dropdownmenüs „Code“ für ein Repository. Die Schaltfläche „Mit GitHub Desktop öffnen“ ist dunkelorange umrandet.

  3. Befolge die Aufforderungen in GitHub Desktop, um den Klon zu vervollständigen.

Weitere Informationen findest du unter Repository von GitHub in GitHub Desktop klonen.

Ein leeres Repository klonen

Ein leeres Repository enthält keine Dateien. Dies geschieht öfters, wenn du das Repository bei der Erstellung nicht mit einer README-Datei initialisierst.

  1. Navigiere auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz zur Hauptseite des Repositorys.

  2. Wenn du dein Repository über die Befehlszeile mit HTTPS klonen möchtest, wähle unter „Schnelle Einrichtung“ die Option aus. Wenn du das Repository mithilfe eines SSH-Schlüssels klonen möchtest, einschließlich eines Zertifikats, das von der SSH-Zertifizierungsstelle deiner Organisation ausgestellt wurde, wähle SSH und dann aus.

    Screenshot der Schnelleinrichtungsanweisungen für ein leeres Repository. Rechts neben der HTTPS-URL für das Repository ist ein Kopiersymbol dunkelorange umrandet.

    Wähle alternativ Auf Desktop einrichten aus, und folge den Aufforderungen, um dein Repository auf den Desktop zu klonen.

    Screenshot der Schnelleinrichtungsanweisungen für ein leeres Repository. Eine Schaltfläche mit einem Downloadsymbol und der Bezeichnung „Auf Desktop einrichten“ ist dunkelorange umrandet.

  3. Öffne TerminalTerminalGit Bash. 4. Ändere das aktuelle Arbeitsverzeichnis zum Speicherort, in dem Du das geklonte Verzeichnis haben willst. 5. Gib git clone ein, und füge dann die zuvor kopierte URL ein.

    $ git clone https://HOSTNAME/YOUR-USERNAME/YOUR-REPOSITORY
    6. Drücke die **EINGABETASTE**, um den lokalen Klon zu erstellen.
    $ git clone https://HOSTNAME/YOUR-USERNAME/YOUR-REPOSITORY
    > Cloning into `Spoon-Knife`...
    > remote: Counting objects: 10, done.
    > remote: Compressing objects: 100% (8/8), done.
    > remove: Total 10 (delta 1), reused 10 (delta 1)
    > Unpacking objects: 100% (10/10), done.

Beheben von Fehlern beim Klonen

Beim Klonen eines Repositorys wirst du allenfalls Fehlern begegnen.

Wenn du ein Repository nicht klonen kannst, überprüfe Folgendes: