Ein vorhandenes Projekt über die Befehlszeile zu GitHub hinzufügen

Wenn Sie Ihr vorhandenes Projekt zu GitHub hinzufügen, stehen Ihnen großartige Möglichkeiten zur Freigabe und Zusammenarbeit zur Verfügung.

Wenn Du Dein Projekt von CodePlex migrierst, lies die Migrationsanleitung für weitere Informationen.

Tipp: Wenn Du am liebsten mit Point-and-Click-Benutzeroberflächen arbeitest, versuche Dein Projekt mit GitHub Desktop hinzuzufügen. Weitere Informationen findest Du unter „Ein Repository vom lokalen Computer zu GitHub Desktop hinzufügen“ in der GitHub Desktop-Hilfe.

Warnung: git add, commit, oder push niemals sensitive Informationen in ein entferntes Repository. Sensitive Informationen können folgendes beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf:

Weitere Informationen findest Du unter „Sensible Daten aus einem Repository entfernen“.

  1. Erstelle ein neues Repository auf GitHub. Um Fehler zu vermeiden, initialisiere das neue Repository nicht mit README-, Lizenz- oder gitignore-Dateien. Du kannst diese Dateien hinzufügen, nachdem Dein Projekt per Push an GitHub übergeben wurde. Dropdownmenü „Create New Repository" (Erstelle neues Repository)
  2. Öffne TerminalTerminalGit Bash.
  3. Wechsle Dein aktuelles Arbeitsverzeichnis in das lokale Projekt.
  4. Initialisiere das lokale Verzeichnis als Git-Repository.
    $ git init -b main
  5. Fügen Sie die Daten zum neuen lokalen Repository hinzu. Das bereitet sie für den ersten Commit vor.
    $ git add .
    # Fuegt die Dateien zum lokalen Repository hinzu und stellt sie für den Commit bereit. Verwende „git reset HEAD IHRE-DATEI“, um die Vormerkung einer Datei aufzuheben.
  6. Gib die Dateien frei, die Du im lokalen Repository bereitgestellt hast.
    $ git commit -m "First commit"
    # Gibt die verfolgten Aenderungen frei und bereitet sie fuer den Push in ein Remote-Repository vor. Verwende zum Entfernen dieses Commits und zum Ändern der Datei den Befehl „git reset --soft HEAD~1“ und committe und füge die Datei erneut hinzu.
  7. Klicken Sie oben auf der Seite zur Schnelleinrichtung Ihres GitHub-Repositorys auf , um die URL des Remote-Repositorys zu kopieren. Feld zum Kopieren der Remote-Repository-URL
  8. Fügen Sie im Terminal die URL für das Remote-Repository hinzu, an das Ihr lokales Repository per Push übergeben werden soll.
    $ git remote add origin  <REMOTE_URL> 
    # Sets the new remote
    $ git remote -v
    # Verifies the new remote URL
  9. Übergib die Änderungen in Deinem lokalen Repository per Push an GitHub.
    $ git push -u origin master
    # Pusht die Aenderungen Deines lokalen Repositorys hinauf zum Remote-Repository, das Du als Ursprung festgelegt hast
  1. Erstelle ein neues Repository auf GitHub. Um Fehler zu vermeiden, initialisiere das neue Repository nicht mit README-, Lizenz- oder gitignore-Dateien. Du kannst diese Dateien hinzufügen, nachdem Dein Projekt per Push an GitHub übergeben wurde. Dropdownmenü „Create New Repository" (Erstelle neues Repository)
  2. Öffne TerminalTerminalGit Bash.
  3. Wechsle Dein aktuelles Arbeitsverzeichnis in das lokale Projekt.
  4. Initialisiere das lokale Verzeichnis als Git-Repository.
    $ git init -b main
  5. Fügen Sie die Daten zum neuen lokalen Repository hinzu. Das bereitet sie für den ersten Commit vor.
    $ git add .
    # Fuegt die Dateien zum lokalen Repository hinzu und stellt sie für den Commit bereit. Verwende „git reset HEAD IHRE-DATEI“, um die Vormerkung einer Datei aufzuheben.
  6. Gib die Dateien frei, die Du im lokalen Repository bereitgestellt hast.
    $ git commit -m "First commit"
    # Gibt die verfolgten Aenderungen frei und bereitet sie fuer den Push in ein Remote-Repository vor. Verwende zum Entfernen dieses Commits und zum Ändern der Datei den Befehl „git reset --soft HEAD~1“ und committe und füge die Datei erneut hinzu.
  7. Klicken Sie oben auf der Seite zur Schnelleinrichtung Ihres GitHub-Repositorys auf , um die URL des Remote-Repositorys zu kopieren. Feld zum Kopieren der Remote-Repository-URL
  8. Geben Sie in der Eingabeaufforderung die URL für das Remote-Repository ein, an das Ihr lokales Repository per Push übergeben werden soll.
    $ git remote add origin  <REMOTE_URL> 
    # Sets the new remote
    $ git remote -v
    # Verifies the new remote URL
  9. Übergib die Änderungen in Deinem lokalen Repository per Push an GitHub.
    $ git push origin master
    # Pusht die Aenderungen Deines lokalen Repositorys hinauf zum Remote-Repository, das Du als Ursprung festgelegt hast
  1. Erstelle ein neues Repository auf GitHub. Um Fehler zu vermeiden, initialisiere das neue Repository nicht mit README-, Lizenz- oder gitignore-Dateien. Du kannst diese Dateien hinzufügen, nachdem Dein Projekt per Push an GitHub übergeben wurde. Dropdownmenü „Create New Repository" (Erstelle neues Repository)
  2. Öffne TerminalTerminalGit Bash.
  3. Wechsle Dein aktuelles Arbeitsverzeichnis in das lokale Projekt.
  4. Initialisiere das lokale Verzeichnis als Git-Repository.
    $ git init -b main
  5. Fügen Sie die Daten zum neuen lokalen Repository hinzu. Das bereitet sie für den ersten Commit vor.
    $ git add .
    # Fuegt die Dateien zum lokalen Repository hinzu und stellt sie für den Commit bereit. Verwende „git reset HEAD IHRE-DATEI“, um die Vormerkung einer Datei aufzuheben.
  6. Gib die Dateien frei, die Du im lokalen Repository bereitgestellt hast.
    $ git commit -m "First commit"
    # Gibt die verfolgten Aenderungen frei und bereitet sie fuer den Push in ein Remote-Repository vor. Verwende zum Entfernen dieses Commits und zum Ändern der Datei den Befehl „git reset --soft HEAD~1“ und committe und füge die Datei erneut hinzu.
  7. Klicken Sie oben auf der Seite zur Schnelleinrichtung Ihres GitHub-Repositorys auf , um die URL des Remote-Repositorys zu kopieren. Feld zum Kopieren der Remote-Repository-URL
  8. Fügen Sie im Terminal die URL für das Remote-Repository hinzu, an das Ihr lokales Repository per Push übergeben werden soll.
    $ git remote add origin  <REMOTE_URL> 
    # Sets the new remote
    $ git remote -v
    # Verifies the new remote URL
  9. Übergib die Änderungen in Deinem lokalen Repository per Push an GitHub.
    $ git push origin master
    # Pusht die Aenderungen Deines lokalen Repositorys hinauf zum Remote-Repository, das Du als Ursprung festgelegt hast

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.