Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Fehler: „ssh-add: illegal option -- K“

Diese Fehlermeldung bedeutet, dass deine Version von ssh-add die macOS-Keychainintegration nicht unterstützt, die das Speichern deiner Passphrase in der Keychain ermöglicht.

Die Option -K ist in Apples Standardversion von ssh-add, die die Passphrase in deiner Schlüsselkette für dich speichert, wenn du einen SSH-Schlüssel zum SSH-Agenten hinzufügst. Wenn du eine andere Version von ssh-add installiert hast, fehlt möglicherweise die Unterstützung für -K.

Das Problem beheben

Um deinen privaten SSH-Schlüssel zum SSH-Agent hinzuzufügen, kannst du den Pfad zur Apple-Version von ssh-add angeben:

$ /usr/bin/ssh-add -K ~/.ssh/id_ed25519

Hinweis: Wenn du deinen Schlüssel unter einem anderen Namen erstellt hast oder einen vorhandenen Schlüssel hinzufügst, der einen anderen Namen aufweist, ersetze id_ed25519 im Befehl durch den Namen der Datei deines privaten Schlüssels.

Weiterführende Themen