Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Löschen und Wiederherstellen eines Pakets

Hier erfährst du wie du ein Paket löschen oder wiederherstellen kannst.

Unterstützung für das Löschen und Wiederherstellen von Paketen unter GitHub

Wenn du über den erforderlichen Zugriff verfügst, kannst du unter GitHub Folgendes löschen:

  • ein gesamtes privates Paket
  • ein gesamtes öffentliches Paket, wenn eine Version des Pakets nicht mehr als 5.000 Downloads aufweist
  • eine bestimmte Version eines privaten Pakets
  • eine bestimmte Version eines öffentlichen Pakets, wenn die Paketversion nicht mehr als 5.000 Downloads aufweist

Hinweis:

  • Du kannst ein öffentliches Paket nicht löschen, wenn eine Version des Pakets mehr als 5.000 Downloads aufweist. Wende dich in diesem Szenario an den Support von GitHub, um weitere Unterstützung zu erhalten.
  • Beachte beim Löschen öffentlicher Pakete, dass du möglicherweise Projekte unterbrichst, die von deinem Paket abhängen.

Unter GitHub kannst du auch ein gesamtes Paket oder eine gesamte Paketversion wiederherstellen, wenn Folgendes zutrifft:

  • Du stellst das Paket innerhalb von 30 Tagen nach dem Löschen wieder her.
  • Derselbe Paketnamespace ist weiterhin verfügbar und wird nicht für ein neues Paket verwendet.

Paket-API-Unterstützung

Für bestimmte Registrierungen kannst du GraphQL verwenden, um eine Version eines privaten Pakets zu löschen.

Du kannst die GitHub Packages-GraphQL-API nicht mit Registrierungen verwenden, die differenzierte Berechtigungen unterstützen. Informationen zu den Registrierungen, die nur repositorybezogene Berechtigungen unterstützen und mit der GraphQL-API verwendet werden können, findest du unter Informationen zu Berechtigungen für GitHub Packages.

Erforderliche Berechtigungen zum Löschen oder Wiederherstellen eines Pakets

Bei Registrierungen, die differenzierte Berechtigungen unterstützen, kannst du festlegen, dass Pakete auf einen Benutzer oder eine Organisation ausgerichtet oder mit einem Repository verknüpft werden sollen.

Zum Löschen eines Pakets mit differenzierten Berechtigungen, die von einem Repository getrennt sind (beispielsweise unter https://containers.HOSTNAME/OWNER/PACKAGE-NAME gespeicherte Containerimages), musst du über Administratorzugriff auf das Paket verfügen. Weitere Informationen findest du unter Informationen zu Berechtigungen für GitHub Packages.

Bei Paketen, die ihre Zugriffsberechtigungen von Repositorys erben, kannst du ein Paket löschen, wenn du über Administratorberechtigungen für das Repository verfügst.

Einige Registrierungen unterstützen nur repositorybezogene Pakete. Eine Liste dieser Registrierungen findest du unter Informationen zu Berechtigungen für GitHub Packages.

Löschen einer Paketversion

Löschen einer Version eines repositorybezogenen Pakets auf GitHub

Zum Löschen einer Version eines repositorybezogenen Pakets musst du über Administratorberechtigungen für das Repository verfügen, das das Paket besitzt. Weitere Informationen findest du unter Erforderliche Berechtigungen.

  1. Navigiere auf your GitHub Enterprise Server instance zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicke rechts neben der Liste der Dateien auf Pakete. Link „Pakete“ auf der Übersichtsseite für Repositorys 3. Suche nach deinem Paket, und wähle es aus.
  2. Klicke oben rechts auf der Startseite deines Pakets auf Paketeinstellungen. Schaltfläche „Paketeinstellungen“
  3. Klicke auf der linken Seite auf Versionen verwalten.
  4. Klicke rechts neben der zu löschenden Version auf , und wähle Version löschen aus. Schaltfläche „Paketversion löschen“
  5. Gib zum Bestätigen der Löschung den Paketnamen ein, und klicke auf Ich verstehe die Folgen, diese Version löschen. Schaltfläche zum Bestätigen des Löschens von Paketen

Löschen einer Version eines repositorybezogenen Pakets mit GraphQL

Für bestimmte Registrierungen kannst du GraphQL verwenden, um eine Version eines privaten Pakets zu löschen.

Du kannst die GitHub Packages-GraphQL-API nicht mit Registrierungen verwenden, die differenzierte Berechtigungen unterstützen. Informationen zu den Registrierungen, die nur repositorybezogene Berechtigungen unterstützen und mit der GraphQL-API verwendet werden können, findest du unter Informationen zu Berechtigungen für GitHub Packages.

Verwende die deletePackageVersion-Mutation in der GraphQL-API. Du musst ein personal access token mit den Bereichen read:packages, delete:packages und repo verwenden. Weitere Informationen zu personal access tokens findest du in der Einführung in GitHub Packages.

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie eine Paketversion mithilfe einer packageVersionId von MDIyOlJlZ2lzdHJ5UGFja2FnZVZlcnNpb243MTExNg gelöscht wird.

curl -X POST \
-H "Accept: application/vnd.github.package-deletes-preview+json" \
-H "Authorization: bearer TOKEN" \
-d '{"query":"mutation { deletePackageVersion(input:{packageVersionId:\"MDIyOlJlZ2lzdHJ5UGFja2FnZVZlcnNpb243MTExNg==\"}) { success }}"}' \
HOSTNAME/graphql

Zum Finden aller privaten Pakete, die du unter GitHub Packages veröffentlicht hast, zusammen mit den Versions-IDs für die Pakete, kannst du die packages-Verbindung über das repository-Objekt verwenden. Du benötigst ein personal access token mit den Bereichen read:packages und repo. Weitere Informationen findest du in der packages-Verbindung oder der PackageOwner-Schnittstelle.

Weitere Informationen zur deletePackageVersion-Mutation findest du unter deletePackageVersion.

Du kannst ein gesamtes Paket nicht direkt mithilfe von GraphQL löschen, aber wenn du jede Version eines Pakets löschst, wird das Paket nicht mehr auf GitHub Enterprise Server angezeigt.

Löschen eines gesamten Pakets

Löschen eines gesamten repositorybezogenen Pakets unter GitHub

Zum Löschen eines gesamten repositorybezogenen Pakets musst du Administratorberechtigungen für das Repository besitzen, das das Paket besitzt. Weitere Informationen findest du unter Erforderliche Berechtigungen.

  1. Navigiere auf your GitHub Enterprise Server instance zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicke rechts neben der Liste der Dateien auf Pakete. Link „Pakete“ auf der Übersichtsseite für Repositorys 3. Suche nach deinem Paket, und wähle es aus.
  2. Klicke oben rechts auf der Startseite deines Pakets auf Paketeinstellungen. Schaltfläche „Paketeinstellungen“
  3. Klicke unter „Gefahrenzone“ auf Dieses Paket löschen.
  4. Lies zur Bestätigung die entsprechende Meldung, gib deinen Paketnamen ein, und klicke auf Ich verstehe die Folgen, dieses Paket löschen. Schaltfläche zum Bestätigen des Löschens von Paketen

Wiederherstellen von Paketen

Du kannst ein gelöschtes Paket oder eine Version wiederherstellen, wenn Folgendes zutrifft:

  • Du stellst das Paket innerhalb von 30 Tagen nach dem Löschen wieder her.
  • Derselbe Paketnamespace und die Version sind weiterhin verfügbar und werden nicht für ein neues Paket verwendet.

Wenn du z. B. ein gelöschtes RubyGems-Paket mit dem Namen octo-package hast, das sich auf das Repository octo-repo-owner/octo-repo bezog, kannst du das Paket nur wiederherstellen, wenn der Paketnamespace rubygem.pkg.github.com/octo-repo-owner/octo-repo/octo-package noch verfügbar ist und noch nicht mehr als 30 Tage vergangen sind.

Zum Löschen eines Pakets musst du auch über Administratorberechtigungen für das Repository verfügen, das das gelöschte Paket besitzt.

Weitere Informationen findest du unter Erforderliche Berechtigungen.

Sobald das Paket wiederhergestellt wurde, verwendet das Paket denselben Namespace, den es zuvor verwendet hat. Wenn derselbe Paketnamespace nicht verfügbar ist, kannst du dein Paket nicht wiederherstellen. In diesem Szenario musst du zum Wiederherstellen des gelöschten Pakets zuerst das neue Paket löschen, das den Namespace des gelöschten Pakets verwendet.

Wiederherstellen eines Pakets in einer Organisation

Du kannst ein gelöschtes Paket über deine Organisationskontoeinstellungen wiederherstellen, solange sich das Paket in einem Repository befand, das der Organisation gehörte.

Informationen zum Überprüfen, wer ein Paket in einer Organisation wiederherstellen kann, findest du unter Erforderliche Berechtigungen.

  1. Navigiere auf your GitHub Enterprise Server instance zur Hauptseite der Organisation. 1. Klicke unter deinem Organisationsnamen auf Einstellungen. Schaltfläche „Organisationseinstellungen“
  2. Klicke auf der linken Seite auf Pakete.
  3. Klicke unter „Gelöschte Pakete“ neben dem Paket, das du wiederherstellen möchtest, auf Wiederherstellen. Schaltfläche „Wiederherstellen“
  4. Gib zum Bestätigen den Paketnamen ein, und klicke auf Ich verstehe die Folgen, dieses Paket wiederherstellen. Schaltfläche zum Bestätigen der Paketwiederherstellung

Wiederherstellen einer Paketversion

Du kannst eine Paketversion von der Startseite deines Pakets wiederherstellen. Informationen zum Überprüfen, wer ein Paket wiederherstellen kann, findest du unter Erforderliche Berechtigungen.

  1. Navigiere zur Startseite deines Pakets.
  2. Klicke auf der rechten Seite auf Paketeinstellungen.
  3. Klicke auf der linken Seite auf Versionen verwalten.
  4. Verwende oben rechts das Dropdownmenü „Versionen“, und wähle Gelöscht aus. Dropdownmenü „Versionen“ mit der Option „Gelöscht“
  5. Klicke neben der gelöschten Paketversion, die du wiederherstellen möchtest, auf Wiederherstellen. Option „Wiederherstellen“ neben einer gelöschten Paketversion
  6. Klicke zur Bestätigung auf Ich verstehe die Folgen, diese Version wiederherstellen. Bestätigen der Wiederherstellung der Paketversion