Skip to main content
Wir veröffentlichen regelmäßig Aktualisierungen unserer Dokumentation, und die Übersetzung dieser Seite ist möglicherweise noch nicht abgeschlossen. Aktuelle Informationen findest du in der englischsprachigen Dokumentation.

Diese Version von GitHub Enterprise wurde eingestellt am 2023-03-15. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features aktualisiere auf die neueste Version von GitHub Enterprise. Wende dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe zum Upgrade zu erhalten.

Deaktivieren von Projektboards in einem Repository

Repositoryadministrator*innen können Projektboards für ein Repository deaktivieren, wenn du oder dein Team die Arbeit anders verwalten.

Wenn du Projektboards deaktivierst, werden in Zeitachsen oder Überwachungsprotokollen keine Projektboardinformationen mehr angezeigt.

  1. Navigiere auf deine GitHub Enterprise Server-Instanz zur Hauptseite des Repositorys. 1. Wähle unter dem Namen deines Repositorys die Option Einstellungen aus. Wenn die Registerkarte „Einstellungen“ nicht angezeigt wird, wähle im Dropdownmenü die Option Einstellungen aus.

    Screenshot eines Repositoryheaders mit den Registerkarten. Die Registerkarte „Einstellungen“ ist dunkelorange umrandet.

  2. Deaktiviere unter "Features" (Funktionen) das Kontrollkästchen "Projects" (Projekte) .

Nach Deaktivierung von Projektboards sind vorhandene Projektboards unter ihren vorherigen URLs nicht mehr zugänglich. Wenn Sie Projektboards erneut aktivieren, stehen alle zuvor hinzugefügten Projektboards zur Verfügung.