Skip to main content

Organisationseinstellungen verwalten

Organisationsbesitzerinnen können mehrere Einstellungen ändern, beispielsweise die Namen der Repositorys der Organisation und die Mitgliedschaft im Inhaberteam. Darüber hinaus können Organisationsbesitzerinnen die Organisation und alle ihre Repositorys löschen.

Überprüfen oder Genehmigen einer Domäne für deine Organisation

Du kannst deinen Besitz von Domänen mit GitHub überprüfen, um die Identität deiner Organisation zu bestätigen. Du kannst ebenso Domänen genehmigen, an die GitHub E-Mail-Benachrichtigungen für Mitglieder deiner Organisation senden kann.

Organisation umbenennen

Wenn sich der Name deines Projekts oder deines Unternehmens geändert hat, kannst du den Namen deiner Organisation entsprechend anpassen.

Inhaberschaft an einer Organisation übertragen

Um eine andere Person zum Besitzer eines Organisationskontos zu machen, musst du einen neuen Besitzer und dich selbst dann aus dem Konto entfernen.

Einschränken der Repositoryerstellung in deiner Organisation

Zum Schutz Deiner Organisationsdaten kannst du die Berechtigungen für die Erstellung von Repositorys innerhalb Deiner Organisation konfigurieren.

Berechtigungen zum Löschen oder Übertragen von Repositorys festlegen

Du kannst Organisationsmitgliedern mit Administratorberechtigungen für ein Repository das Löschen oder Übertragen des Repositorys erlauben oder Du kannst diese Berechtigung allein auf Organisationsinhaber beschränken.

Einschränken von Änderungen der Sichtbarkeit von Repositorys in deiner Organisation

Zum Schutz deiner Organisationsdaten kannst du die Berechtigungen für die Änderung der Sichtbarkeit von Repositorys in deiner Organisation konfigurieren.

Die Forking-Richtlinie für deine Organisation verwalten

Du kannst das Forken von privaten und internen Repositorys im Besitz deiner Organisation zulassen oder verhindern.

GitHub Actions für deine Organisation Deaktivieren oder Einschränken

Organisationsbesitzer*in können GitHub Actions für eine Organisation deaktivieren, aktivieren oder einschränken.

Konfigurieren des Aufbewahrungszeitraums für GitHub Actions-Artefakte und -Protokolle in deiner Organisation

Du kannst den Aufbewahrungszeitraum für GitHub Actions-Artefakte und -Protokolle in deiner Organisation konfigurieren.

Berechtigungen für das Hinzufügen von externen Mitarbeitern festlegen

Zum Schutz deiner Organisationsdaten und der Anzahl der bezahlten Lizenzen in deiner Organisation kannst du konfigurieren, wer Organisations-Repositorys externe Mitarbeiter hinzufügen kann.

Personen das Löschen von Issues in Deiner Organisation erlauben

Organisationsinhaber können es bestimmten Personen erlauben, Issues in Repositorys zu löschen, die Deiner Organisation gehören.

Aktivieren oder Deaktivieren von GitHub-Diskussionen für eine Organisation

Mit GitHub Discussions kannst du in einer Organisation Unterhaltungen führen, die kein bestimmtes Repository in deiner Organisation betreffen.

Verwalten der Diskussionserstellung für Repositorys in deiner Organisation

Du kannst die Berechtigungsebenen festlegen, die Mitglieder benötigen, um Diskussionen in Repositorys zu erstellen, die im Besitz deiner Organisation sind.

Verwalten der Richtlinie für das Abzeichnen von Commits für deine Organisation

Du kannst verlangen, dass Benutzer alle Commits, die sie auf der Weboberfläche von GitHub Enterprise Server an Repositorys im Besitz deiner Organisation vornehmen, automatisch abzeichnen.

Berechtigungen für die Teamerstellung in deiner Organisation festlegen

Du kannst allen Organisationsmitgliedern erlauben, Teams zu erstellen, oder du kannst die Möglichkeit der Teamerstellung auf Organisationsinhaber*innen beschränken.

Erstellen eines Ankündigungsbanners für deine Organisation

Organisationsbesitzer können Ankündigungsbanner für die Organisation erstellen.

Verwalten des Standardbranchnamens für Repositorys in deiner Organisation

Du kannst den Standardbranchnamen für Repositorys festlegen, die Mitglieder in deiner Organisation auf Ihre GitHub Enterprise Server-Instance erstellen.

Standardkennzeichnungen für Repositorys in Ihrer Organisation verwalten

Du kannst die Kennzeichnungen anpassen, die in jedem neuen Repository deiner Organisation enthalten sind.

Anzeige der Mitgliedsnamen in deiner Organisation verwalten

Du kannst festlegen, dass Mitglieder deiner Organisation den Profilnamen von Kommentarverfasser*innen in privaten Repositorys in der Organisation anzeigen können.

Verwalten der Veröffentlichung von GitHub Pages-Websites für deine Organisation

Du kannst kontrollieren, ob Organisationsmitglieder GitHub Pages-Sites von Repositorys in der Organisation.

Archivieren einer Organisation

Du kannst eine Organisation archivieren, um sie als schreibgeschützt festzulegen und anzugeben, dass sie nicht mehr aktiv gepflegt wird. Du kannst die Archivierung einer Organisation auch wieder aufheben.

Löschen eines Organisationskontos

Du kannst dein Organisationskonto jederzeit auf Ihre GitHub Enterprise Server-Instance löschen.

Eine Organisation in einen Benutzer umwandeln

Es ist nicht möglich, eine Organisation in eine persönliches Benutzerkonto umzuwandeln. Du kannst jedoch ein neues persönliches Benutzerkonto erstellen und die Repositorys der Organisation in das Konto übertragen.

Integrieren von Jira in Ihre Organisation Projekt (klassisch)

Du kannst Jira Cloud in das Konto deiner Organisation integrieren, um Commits und Pull Requests zu scannen und relevante Metadaten und Hyperlinks in allen erwähnten Jira-Issues zu erstellen.

Deaktivieren von Projekten in deiner Organisation

Organisationsbesitzer*innen können organisationsweite projects, organisationsweite Projekte (klassisch) sowie Projekte (klassisch) auf Repositoryebene in einer Organisation deaktivieren.

Deaktivieren von Erkenntnissen für projects in deiner Organisation

Organisationsbesitzer*innen können Erkenntnisse für Projects in ihrer Organisation deaktivieren.

Verwalten von Basisberechtigungen für projects

Organisationsbesitzer*innen können eine Basisberechtigung für projects konfigurieren, die in ihrer Organisation erstellt wurde.

Zulassen von Änderungen an der Projektsichtbarkeit in deiner Organisation

Organisationsbesitzer können Mitgliedern mit Administratorberechtigungen erlauben, die Sichtbarkeit von projects und Projekte (klassisch) in ihrer Organisation anzupassen.

Erstellen von Regelsätzen für Repositorys in deiner Organisation

Du kannst einen Regelsatz für mehrere Repositorys in deiner Organisation erstellen.

Verwalten von Regelsätzen für Repositorys in deiner Organisation

Du kannst vorhandene Regelsätze bearbeiten, überwachen und löschen, um zu ändern, wie Personen mit Repositorys in deiner Organisation interagieren können.