Diese Version von GitHub Enterprise wird eingestellt am 2021-09-23. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für eine bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features nimm ein Upgrade auf die neueste Version von GitHub Enterprise vor. Wende Dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe beim Upgrade zu erhalten.

Informationen zu E-Mail-Benachrichtigungen für Pushes an Dein Repository

Du kannst festlegen, dass E-Mail-Benachrichtigungen automatisch an eine bestimmte E-Mail-Adresse gesendet werden, wenn jemand an das Repository überträgt.

People with admin permissions in a repository can enable email notifications for pushes to your repository.

Note: You'll only receive email notifications if outbound email support is enabled on your GitHub Enterprise Server instance. Für weitere Informationen kontaktiere Deinen Websiteadministrator.

In jeder E-Mail-Benachrichtigung für einen Push an ein Repository werden die neuen Commits und Links zu einem Diff aufgelistet, der nur diese Commits enthält. In der E-Mail-Benachrichtigung siehst Du Folgendes:

  • Den Namen des Repositorys, in dem der Commit erstellt wurde
  • Den Branch, in dem der Commit erstellt wurde
  • Den SHA1 des Commits, einschließlich eines Links zum Diff in GitHub Enterprise Server
  • Den Autor des Commits
  • Das Erstellungsdatum des Commits
  • Die Dateien, die im Rahmen des Commits geändert wurden
  • Die Commit-Mitteilung

Du kannst E-Mail-Benachrichtigungen filtern, die Du für Pushes an ein Repository erhältst. Weitere Informationen findest Du unter „Benachrichtigungen konfigurieren.“

E-Mail-Benachrichtigungen für Pushes in Dein Repository aktivieren

  1. Navigiere in GitHub Enterprise Server zur Hauptseite des Repository.
  2. Klicke unter Deinem Repository-Namen auf Settings (Einstellungen). Schaltfläche „Repository settings" (Repository-Einstellungen)
  3. Klicke auf Notifications (Benachrichtigungen). Schaltfläche „Notifications" (Benachrichtigungen) in der Seitenleiste
  4. Gib bis zu zwei E-Mail-Adressen (getrennt durch Leerzeichen) ein, an die Du Benachrichtigungen senden möchtest. Wenn Du E-Mails an mehr als zwei Konten senden möchtest, legst Du eine der E-Mail-Adressen als Gruppen-E-Mail-Adresse fest. Textfeld für die E-Mail-Adresse
  5. If you operate your own server, you can verify the integrity of emails via the Approved header. The Approved header is a token or secret that you type in this field, and that is sent with the email. If the Approved header of an email matches the token, you can trust that the email is from GitHub Enterprise Server. Email approved header textbox
  6. Click Setup notifications. Setup notifications button

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.