Hallo, Entdecker! An dieser Seite wird aktiv gearbeitet, oder sie wird noch übersetzt. Die neuesten und genauesten Informationen findest Du in unserer englischsprachigen Dokumentation.

Diese Version von GitHub Enterprise wurde eingestellt am 2021-06-09. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für eine bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features nimm ein Upgrade auf die neueste Version von GitHub Enterprise vor. Wende Dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe beim Upgrade zu erhalten.

Informationen zu Teamdiskussionen

Dein Team kann in Diskussionsbeiträgen auf der Teamseite einer Organisation gemeinsam planen, sich gegenseitig auf den neuesten Stand bringen oder über jedes beliebige Thema sprechen.

Auf der Seite Deines Teams kannst Du Teamdiskussionen für Unterhaltungen verwenden, die sich über Projekte oder Repositorys erstrecken und nicht zu einem bestimmten Problem oder einem Pull Request gehören. Anstatt einen Issue in einem Repository zu öffnen, um eine Idee zu diskutieren, kannst Du das gesamte Team einbeziehen, indem Du eine Unterhaltung in einer Teamdiskussion führst.

Jedes Organisationsmitglied kann Beiträge auf der Seite Deines Teams veröffentlichen oder an einer öffentlichen Diskussion teilnehmen. Private Beiträge sind nur für Teammitglieder und Organisationsinhaber sichtbar, und öffentliche Beiträge sind für alle Mitglieder der Organisation sichtbar.

Registerkarte mit Diskussionen auf einer Teamseite mit öffentlichen und privaten Diskussionen

Du kannst auf jede Teamdiskussion verknüpfen, um sie an anderer Stelle zu referenzieren. Du kannst wichtige Beiträge an die Seite Deines Teams anheften, um sie später schnell wiederzufinden. Weitere Informationen findest Du unter „Eine Teamdiskussion anheften.“

Registerkarte mit angehefteten Diskussionen auf einer Teamseite mit angehefteter Diskussion

Teamdiskussionen sind in Organisationen standardmäßig verfügbar.-Inhaber können Teamdiskussionen für die gesamte Organisation deaktivieren. Weitere Informationen findest Du unter „Teamdiskussionen innerhalb Deiner Organisation deaktivieren.“

Benachrichtigungen für Teamdiskussionen

Wenn jemand eine öffentliche Diskussion auf der Seite eines Teams veröffentlicht oder beantwortet, erhalten Mitglieder des Teams und Mitglieder von untergeordneten Teams E-Mail- oder Webbenachrichtigungen. Wenn jemand eine private Diskussion auf der Seite eines Teams veröffentlicht oder beantwortet, erhalten nur Mitglieder des Teams Benachrichtigungen.

Tipp: Abhängig von Deinen Benachrichtigungseinstellungen erhältst Du Updates per E-Mail, über die Seite mit den Webbenachrichtigungen auf GitHub Enterprise Server oder beide. For more information, see "Configuring notifications."

Wenn Dein Benutzername in einer Teamdiskussion erwähnt wird, erhältst Du standardmäßig Benachrichtigungen für den Beitrag, in dem Dein Benutzername erwähnt wird, und alle Antworten auf diesen Beitrag. Außerdem erhältst Du standardmäßig Benachrichtigungen für andere Antworten auf einen von Dir beantworteten Beitrag.

Um Benachrichtigungen für Teamdiskussionen zu deaktivieren, kannst Du einen bestimmten Diskussionsbeitrag kündigen oder Deine Benachrichtigungseinstellungen so ändern, dass Du die Diskussionen eines bestimmten Teams nicht mehr beobachtest oder vollständig ignorierst. Du kannst Benachrichtigungen für einen bestimmten Diskussionsbeitrag abonnieren, auch wenn Du die Diskussionen dieses Teams nicht beobachtest.

For more information, see "Viewing your subscriptions" and "Nested teams."

Weiterführende Informationen