Hallo, Entdecker! An dieser Seite wird aktiv gearbeitet, oder sie wird noch übersetzt. Die neuesten und genauesten Informationen findest Du in unserer englischsprachigen Dokumentation.

Fehlerbehebung bei einer abgelehnten Kreditkartenbelastung

Wenn die Kreditkarte, die Sie für die Zahlung der Nutzung von GitHub angegeben haben, abgelehnt wird, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, sicherzustellen, dass die Zahlung erfolgt und Ihr Konto nicht gesperrt wird.

Bei einer Ablehnung Deiner Kreditkarte senden wir Dir eine E-Mail mit dem Grund der Ablehnung. Du hast dann einige Tage Zeit, das Problem zu beheben, bevor wir erneut versuchen, Deine Kreditkarte zu belasten.

Überprüfen das Gültigkeitsdatum Deiner Kreditkarte

Wenn Deine Kreditkarte nicht mehr gültig ist, musst Du die Zahlungsinformationen Deines Kontos aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter „Zahlungsmethode hinzufügen oder bearbeiten“.

Überprüfe die Richtlinien Deiner Bank zu Kreditkarteneinschränkungen

Einige internationale Bankinstitute schränken internationale, E-Commerce- und automatisch wiederkehrende Transaktionen ein. Bei Problemen mit einer Zahlung mit Deiner internationalen Kreditkarte erkundige Dich bei Deiner Bank nach geltenden Einschränkungen für Deine Kreditkarte.

Wir unterstützen auch die Zahlung per PayPal. Weitere Informationen finden Sie unter „Zahlungsmethode hinzufügen oder bearbeiten“.

Frage Deine Bank nach den Transaktionsdetails

Deine Bank kann Dir genau sagen, weshalb eine Zahlung abgelehnt wurde. Frage sie bei einer nicht durchgeführten Transaktion nach dem spezifischen Grund. Falls für Deine Karte Einschränkungen gelten, bereite vor einem Anruf bei Deiner Bank die folgenden Informationen vor:

  • Die Höhe der Belastung: Deine Abonnementgebühr ist in den Quittungen Deines Kontos aufgeführt. Weitere Informationen findest Du unter „Zahlungsverlauf und Quittungen anzeigen.“
  • Das Datum der Rechnungsstellung durch GitHub: Das Abrechnungsdatum Deines Kontos findest Du auf Deinen Quittungen.
  • Die Transaktions-ID: Die Transaktions-ID Deines Kontos findest Du auf Deinen Quittungen.
  • Der Verkäufername: Der Name des Verkäufers lautet GitHub.
  • Die Fehlermeldung, die Deine Bank mit der Ablehnung der Transaktion gesendet hat: Die Fehlermeldung Deiner Bank entnimmst Du der E-Mail-Nachricht, die wir Dir bei der Ablehnung einer Belastung zusenden.

Did this doc help you? Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.