Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Rate limits for GitHub Apps (Ratenbegrenzungen für GitHub-Apps)

Ratenlimits für GitHub Apps und OAuth Apps helfen dabei, die Übertragungsraten des an your GitHub Enterprise Server instance gesendeten Datenverkehrs zu steuern.

Hinweis: Die folgenden Ratenbegrenzungen sind die Standardratenbegrenzungen für GitHub Enterprise Server. Wende dich an deinen Websiteadministrator, um die Ratenbegrenzungen für your GitHub Enterprise Server instance zu bestätigen.

Hinweis: Du kannst deinen aktuellen Ratenlimitstatus jederzeit bestätigen. Weitere Informationen findest du unter Überprüfen des Ratenlimitstatus.

Server-zu-Server-Anforderungen

GitHub Apps, die Server-zu-Server-Anforderungen vornehmen, verwenden den minimalen Ratengrenzwert der Installation von 5.000 Anforderungen pro Stunde. Wenn eine Anwendung in einer Organisation mit mehr als 20 Benutzern installiert ist, erhält die Anwendung für jeden Benutzer weitere 50 Anforderungen pro Stunde. Installationen mit mehr als 20 Repositorys erhalten weitere 50 Anforderungen pro Stunde für jedes Repository. Der maximale Ratengrenzwert für eine Installation beträgt 12.500 Anforderungen pro Stunde.

Benutzer-zu-Server-Anforderungen

GitHub Apps und OAuth Apps können auch im Namen eines Benutzers agieren und Benutzer-zu-Server-Anforderungen ausgeben, nachdem der Benutzer die App autorisiert hat. Weitere Informationen findest du unter Autorisieren von GitHub Apps und Autorisieren von OAuth Apps.

Benutzer-zu-Server-Anforderungen von OAuth Apps werden mit einem OAuth-Token authentifiziert. Benutzer-zu-Server-Anforderungen von GitHub Apps werden entweder mit einem OAuth-Token oder einem ablaufenden Benutzerzugriffstoken authentifiziert. Weitere Informationen findest du unter Identifizieren und Autorisieren von Benutzer*innen für GitHub Apps und Autorisieren von OAuth Apps.

Standardmäßig sind Benutzer-zu-Server-Anforderungen auf 5.000 Anforderungen pro Stunde und pro authentifiziertem Benutzer beschränkt. Alle Anforderungen von OAuth-Anwendungen, die durch einen Benutzer oder durch ein personal access token im Besitz des Benutzers autorisiert werden, und Anforderungen, die mit Anmeldeinformationen des Benutzers zur Authentifizierung authentifiziert werden, teilen sich das gleiche Kontingent von 5.000 Anforderungen pro Stunde für diesen Benutzer.

Weiterführende Themen