Hallo, Entdecker! An dieser Seite wird aktiv gearbeitet, oder sie wird noch übersetzt. Die neuesten und genauesten Informationen findest Du in unserer englischsprachigen Dokumentation.

Diese Version von GitHub Enterprise wird eingestellt am 2021-06-09. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für eine bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features nimm ein Upgrade auf die neueste Version von GitHub Enterprise vor. Wende Dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe beim Upgrade zu erhalten.

Erinnerung für Deinen GitHub-Benutzernamen oder Deine GitHub-E-Mail-Adresse

Meldest Du Dich seit langem einmal wieder bei your GitHub Enterprise Server instance an? Herzlich willkommen! Wenn Sie sich nicht mehr an den Namen Ihres GitHub Enterprise Server-Benutzerkontos erinnern können, versuchen Sie ihn mit den folgenden Methoden zu finden.

Inhalt dieses Artikels

GitHub Desktop-Benutzer

  1. Klicke im GitHub Desktop-Menü auf Preferences (Einstellungen).
  2. Überprüfe im Einstellungsfenster Folgendes:
    • Klicke auf Accounts (Konten), um Deinen GitHub Enterprise Server-Benutzernamen anzuzeigen.
    • Klicke auf Git, um Deine Git-E-Mail-Adresse anzuzeigen. Eventuell ist diese Adresse jedoch nicht Ihre primäre GitHub Enterprise Server-E-Mail-Adresse.

GitHub Desktop-Benutzer

  1. Klicke im Menü File (Datei) auf Options (Optionen).
  2. Überprüfe im Optionsfenster Folgendes:
    • Klicke auf Accounts (Konten), um Deinen GitHub Enterprise Server-Benutzernamen anzuzeigen.
    • Klicke auf Git, um Deine Git-E-Mail-Adresse anzuzeigen. Eventuell ist diese Adresse jedoch nicht Ihre primäre GitHub Enterprise Server-E-Mail-Adresse.

Eigenen Benutzernamen in Deiner user.name-Konfiguration finden

Bei der Einrichtung hast Du vermutlich Deinen Benutzernamen in Git festgelegt. Wenn dies der Fall ist, kannst Du den Wert dieser Konfigurationseinstellung wie folgt abrufen:

$ git config user.name
# Zeigt die Einstellung an
YOUR_USERNAME

Eigenen Benutzernamen in der URL von Remote-Repositorys finden

Wenn Dir lokale Kopien persönlicher Repositorys vorliegen, die Du erstellt oder geforkt hast, kannst Du die URL des Remote-Repositorys überprüfen.

Tipp: Diese Methode funktioniert nur, wenn Dir das Originalrepository oder Dein eigener Fork eines fremden Repositorys vorliegt. Wenn Du das Repository einer anderen Person geklont hast, wird deren Benutzername statt Deinem angezeigt. Ebenso wird bei Organisationsrepositorys in der Remote-URL statt eines bestimmten Benutzers der Name der Organisation angezeigt.

$ cd YOUR_REPOSITORY
# Wechselt das Verzeichnis zum initialisierten Git-Repository
$ git remote -v
origin  https://hostname/YOUR_USERNAME/YOUR_REPOSITORY.git (fetch)
origin  https://hostname/YOUR_USERNAME/YOUR_REPOSITORY.git (push)

Ihr Benutzername folgt unmittelbar auf https://[hostname]/.

Did this doc help you?

Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.