Skip to main content

Verwalten von Datenverwendungseinstellungen für dein privates Repository

Damit GitHub dich mit relevanten Tools, Personen, Projekten und Informationen verbinden kann, hast du die Möglichkeit, die Datennutzung für dein privates Repository zu konfigurieren.

Informationen zur Datennutzung für dein privates Repository

Du kannst die Verwendung von Daten für dein privates Repository mit den Sicherheits- und Analysefeatures steuern.

  • Aktiviere das Abhängigkeitsdiagramm, um schreibgeschützte Datenanalysen in deinem Repository zu ermöglichen.
  • Deaktiviere das Abhängigkeitsdiagramm, um schreibgeschützte Datenanalysen in deinem Repository zu blockieren.

Wenn du die Datennutzung für dein privates Repository aktiverst, kannst du auf das Abhängigkeitsdiagramm zugreifen. Damit kannst du die Abhängigkeiten deines Repositorys nachverfolgen und Dependabot alerts erhalten, wenn GitHub angreifbare Abhängigkeiten erkennt. Weitere Informationen findest du unter Informationen zu Dependabot alerts.

Hinweis: Wenn du das Abhängigkeitsdiagramm deaktivierst, sind Dependabot alerts und Dependabot security updates ebenfalls deaktiviert. Weitere Informationen findest du unter Informationen zum Abhängigkeitsdiagramm.

Aktivieren oder Deaktivieren der Verwendung von Daten über Sicherheits- und Analysefeatures

Wenn du Sicherheits- und Analysefeatures aktivierst, führt GitHub eine schreibgeschützte Analyse für dein Repository aus. Weitere Informationen findest du unter Informationen zur Nutzung deiner Daten durch GitHub.

  1. Navigiere auf GitHub.com zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicke unter dem Repositorynamen auf Einstellungen. Schaltfläche „Repositoryeinstellungen“

  2. Klicke im Abschnitt „Sicherheit“ auf der Randleiste auf Codesicherheit und -analyse.

  3. Klicke unter „Code security and analysis“ rechts neben dem Feature auf Disable oder Enable. Schaltfläche „Enable“ oder „Disable“ für Features unter „Configure security and analysis“

Weiterführende Themen