Skip to main content

Zuordnung von Commit-Autoren mit GitHub Importer aktualisieren

Während eines Imports kannst du die Commits in deinem Repository mit den GitHub-Konten der Commitautor*innen abgleichen.

GitHub Importer sucht nach GitHub-Benutzern, deren E-Mail-Adressen mit denen der Autoren der Commits im importierten Repository übereinstimmen. Dann kannst du einen Commit mit seinem Autoren verbinden, entweder mittels seiner E-Mail-Adresse oder seinem GitHub-Benutzernamen.

Commit-Autoren aktualisieren

  1. Klicke nach dem Import deines Repositorys auf der Importstatusseite auf Autoren abgleichen. Schaltfläche „Autoren abgleichen“
  2. Klicke neben dem Autor, dessen Informationen du aktualisieren möchtest, auf Verbinden. Liste der Commit-Autoren
  3. Gib die E-Mail-Adresse oder den GitHub-Benutzernamen des Autors ein, und drücke dann die EINGABETASTE.

Commits einem GitHub-Benutzer mit einer öffentlichen E-Mail-Adresse zuordnen

Wenn der Autor eines Commits des importierten Repositorys über ein GitHub-Konto verfügt, das der E-Mail-Adresse zugeordnet ist, unter der er seine Commits verfasst, und er seine E-Mail-Adresse für Commits nicht als privat festgelegt hat, ordnet GitHub Importer die mit dem Commit verbundene E-Mail-Adresse der öffentlichen E-Mail-Adresse dessen GitHub-Kontos zu. Dadurch wird auch der Commit dem GitHub-Konto des Autors zugeordnet.

Commits einem GitHub-Benutzer ohne öffentliche E-Mail-Adresse zuordnen

Wenn der Autor eines Commits des importierten Repositorys in seinem GitHub-Profil keine öffentliche E-Mail-Adresse festgelegt hat, seine E-Mail-Adresse für Commits aber auch nicht als privat festgelegt ist, kann GitHub Importer die dem Commit zugeordnete E-Mail-Adresse vermutlich nicht dem GitHub-Konto des Autors zuordnen.

Dies kann der Commit-Autor durch Festlegung seiner E-Mail-Adresse als privat lösen. Seine Commits werden dann <username>@users.noreply.github.com zugeschrieben, und die importierten Commits werden seinem GitHub Konto zugeordnet.

Commits über die E-Mail-Adresse zuordnen

Wenn die E-Mail-Adresse des Autors nicht mit seinem GitHub-Konto verknüpft ist, kann er nach dem Import die Adresse dem Konto hinzufügen, und die Commits werden korrekt zugeordnet.

Wenn der Autor über kein GitHub-Konto verfügt, ordnet GitHub Importer dessen Commits der mit den Commits verbundenen E-Mail-Adresse zu.

Weiterführende Themen