Mit Zwei-Faktor-Authentifizierung auf GitHub zugreifen

With 2FA enabled, you'll be asked to provide your 2FA authentication code, as well as your password, when you sign in to GitHub Enterprise Server.

With two-factor authentication enabled, you'll need to provide an authentication code when accessing GitHub Enterprise Server through your browser. If you access GitHub Enterprise Server using other methods, such as the API or the command line, you'll need to use an alternative form of authentication. For more information, see "About authentication to GitHub."

Einen 2FA-Code bei der Anmeldung in die Website bereitstellen

Nachdem Sie sich mit Ihrem Passwort bei GitHub Enterprise Server angemeldet haben, werden Sie aufgefordert, einen Authentifizierungscode aus Ihrer TOTP-App einzugeben.

Nachdem Sie sich mit Ihrem Passwort bei GitHub Enterprise Server angemeldet haben, werden Sie erst dann wieder aufgefordert, Ihren Authentifizierungscode für die Zwei-Faktor-Authentifizierung anzugeben, wenn Sie sich abgemeldet haben, ein neues Gerät verwenden oder Ihre Sitzung abläuft.

Einen Code über eine TOTP-Anwendung generieren

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit einer TOTP-Anwendung auf Ihrem Smartphone einzurichten, können Sie jederzeit einen Authentifizierungscode für GitHub Enterprise Server generieren. In den meisten Fällen wird beim bloßen Starten der Anwendung ein neuer Code generiert. Spezifische Anweisungen findest Du in der Dokumentation Deiner Anwendung.

Wenn Du die mobile Anwendung nach der Konfiguration der Zwei-Faktor-Authentifizierung löschst, musst Du Deinen Wiederherstellungscode angeben, um Zugriff auf Dein Konto zu erhalten. Weitere Informationen findest Du unter „Dein Konto beim Verlust der Anmeldeinformationen für die Zwei-Faktor-Authentifizierung wiederherstellen,“

Zwei-Faktor-Authentifizierung mit der Befehlszeile verwenden

Nachdem Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, müssen Sie beim Zugriff auf GitHub Enterprise Server in der Befehlszeile anstelle Ihres Passworts ein persönliches Zugriffstoken oder einen SSH-Schlüssel verwenden.

In der Befehlszeile mit HTTPS authentifizieren

Nachdem Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, müssen Sie bei der Authentifizierung bei GitHub Enterprise Server in der Befehlszeile über HTTPS-URLs ein persönliches Zugriffstoken erstellen, das Sie als Passwort verwenden können.

Wenn Du in der Befehlszeile nach einem Benutzernamen und einem Passwort gefragt wirst, verwende Deinen GitHub Enterprise Server-Benutzernamen und Dein persönliches Zugriffstoken. In der Eingabeaufforderung wird nicht angegeben, dass Sie Ihr persönliches Zugriffstoken eingeben sollen, wenn Sie nach Ihrem Passwort gefragt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter "Erstellen eines persönlichen Zugriffstokens."

In der Befehlszeile mit SSH authentifizieren

Die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung ändert nichts daran, wie Sie sich in der Befehlszeile über SSH-URLs bei GitHub Enterprise Server authentifizieren. Weitere Informationen zum Einrichten und Verwenden eines SSH-Schlüssels finden Sie unter „Verbindung zu GitHub mit SSH herstellen“.

Zwei-Faktor-Authentifizierung für den Zugriff auf ein Repository mittels Subversion verwenden

Wenn Sie mittels Subversion auf ein Repository zugreifen, müssen Sie anstelle der Eingabe Ihres Passworts ein persönliches Zugriffstoken angeben. Weitere Informationen finden Sie unter "Erstellen eines persönlichen Zugriffstokens."

Problemlösungen

Wenn Sie den Zugriff auf Ihre Anmeldeinformationen für die Zwei-Faktor-Authentifizierung verlieren, können Sie Ihre Wiederherstellungscodes oder eine andere Wiederherstellungsmethode (sofern Sie eine eingerichtet haben) verwenden, um wieder Zugriff auf Ihr Konto zu erhalten. Weitere Informationen findest Du unter „Dein Konto beim Verlust der 2FA-Anmeldeinformationen wiederherstellen.“

Wenn Ihre Authentifizierung mehrmals fehlschlägt, sollten Sie möglicherweise die Uhrzeit auf Ihrem Smartphones mit Ihrem Mobilfunkanbieter synchronisieren. Häufig wird dabei die Option zum automatischen Einstellen der Uhrzeit auf Ihrem Smartphone aktiviert, anstatt Ihre eigene Zeitzone anzugeben.

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?

Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.