Gesetzliche Aufbewahrungspflicht für einen Benutzer oder für eine Organisation festlegen

You can place a legal hold on a user or organization to ensure that repositories they own cannot be permanently removed from your enterprise.

Wenn ein Repository gelöscht wird, bleibt es in der Regel 90 Tage lang weiterhin auf der Disk und kann über das Websiteadministrator-Dashboard wiederhergestellt werden. Nach 90 Tagen wird das Repository bereinigt und dauerhaft gelöscht. Wenn Sie eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht für einen Benutzer oder für eine Organisation festlegen, können die ihm oder ihr gehörenden Repositorys auf unbestimmte Zeit wiederhergestellt werden.

  1. Melde Dich unter http(s)://HOSTNAME/login bei your GitHub Enterprise Server instance an.
  2. From an administrative account on GitHub Enterprise Server, click in the upper-right corner of any page. Raumschiffsymbol für den Zugriff auf die Einstellungen des Websiteadministrators
  3. Gib im Suchfeld den Namen des Benutzers oder der Organisation ein, und klicke auf Search (Suchen). Suchfeld für die Einstellungen des Websiteadministrators
  4. Klicke in den Suchergebnissen auf den Namen des Benutzers oder der Organisation. Suchoptionen für die Einstellungen des Websiteadministrator
  5. In the upper-right corner of the page, click Admin. Verwaltungswerkzeuge
  6. Klicke auf der linken Seitenleiste auf Admin. Verwaltungswerkzeuge
  7. Klicken Sie auf Place legal hold (Gesetzliche Aufbewahrungspflicht festlegen). Schaltfläche „Place legal hold“ (Gesetzliche Aufbewahrungspflicht festlegen)

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.