Externe Überwachung festlegen

Mit den Statistikerfassungsprotokollen SNMP oder collectd können Sie grundlegende Systemressourcen auf Ihrer GitHub Enterprise Server-Appliance überwachen.

Informationen zu SNMP

Simple Network Management Protocol (SNMP) ist eine weithin unterstützte Methode für die Überwachung von Netzwerkgeräten und -servern. SNMP ist standardmäßig deaktiviert, kann jedoch über das GitHub Enterprise-Überwachungs-Dashboard konfiguriert werden. UDP-Port 161 muss offen und über Ihre Network Management Station erreichbar sein. Weitere Informationen finden Sie unter „Überwachung mittels SNMP“.

Informationen zu collectd

collectd ist ein Open-Source-Daemon zur Statistikerfassung und Berichterstellung mit integrierter Unterstützung zum Schreiben in RRD-Dateien. Die Statistiken zur CPU-Auslastung, zur Arbeitsspeicher- und Disk-Nutzung, zum Traffic und zu den Fehlern der Netzwerkschnittstelle sowie zur Systemauslastung können an einen externen collectd-Server weitergeleitet werden, auf dem Diagramme, Analysen und Meldungen mit einer Vielzahl an Tools und Plug-ins konfiguriert werden können. Informationen zum Konfigurieren der collectd-Weiterleitung finden Sie unter „collectd konfigurieren“.

Zusätzlich werden die in die zugrunde liegenden Virtualisierungsplattformen integrierten Überwachungstools für die grundlegende Überwachung und Alarmierung von Systemressourcen verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter „Amazon CloudWatch“ und in der Dokumentation „VMware vSphere Monitoring“.

Did this doc help you?

Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.