Hostname konfigurieren

Es wird empfohlen, dass Sie einen Hostnamen für Ihre Appliance festlegen, anstatt eine hartcodierte IP-Adresse zu verwenden.

Wenn Sie einen Hostnamen konfigurieren, anstatt eine hartcodierte IP-Adresse zu verwenden, können Sie die physische Hardware ändern, auf der your GitHub Enterprise Server instance ausgeführt wird, ohne dass sich dies auf die Benutzer oder auf die Clientsoftware auswirkt.

Die Einstellung des Hostnamens in der Managementkonsole sollte auf einen geeigneten vollqualifizierten Domainnamen (FQDN) gesetzt werden, der im Internet oder in Deinem internen Netzwerk auflösbar ist. So könnte Ihre Hostnameneinstellung beispielsweise github.companyname.com lauten. Darüber hinaus wird empfohlen, die Subdomain-Isolation für den gewünschten Hostnamen zu aktivieren, um verschiedene Cross-Site-Scripting-Stilschwachstellen abzuschwächen. Weitere Informationen zu den Hostnameneinstellungen finden Sie in Abschnitt 2.1 im HTTP RFC.

Warnung: Ändere den Hostnamen für GitHub Enterprise Server nach der Ersteinrichtung nicht mehr. Das Ändern des Hostnamens wird zu unerwartetem Verhalten führen, bis hin zu Instanzausfällen.

  1. From an administrative account on GitHub Enterprise Server, click in the upper-right corner of any page. Raumschiffsymbol für den Zugriff auf die Einstellungen des Websiteadministrators
  2. Klicke auf der linken Seitenleiste auf Managementkonsole. Registerkarte „Managementkonsole" in der linken Seitenleiste
  3. Klicke auf der linken Seitenleiste auf Hostname. Registerkarte „Hostname“ auf der Seitenleiste mit den Einstellungen
  4. Geben Sie den Hostnamen ein, den Sie für your GitHub Enterprise Server instance festlegen möchten.Feld zum Festlegen eines Hostnamens
  5. Klicken Sie zum Testen der DNS- und SSL-Einstellungen für den neuen Hostnamen auf Test domain settings (Domain-Einstellungen testen). Schaltfläche zum Testen der Domain-Einstellungen
  6. Wenn nicht neben allen Einträgen ein grünes Häkchen angezeigt wird, solltest Du Deine Konfiguration auf die fehlgeschlagene Einstellung überprüfen. Weitere Informationen findest Du unter „DNS-Nameserver konfigurieren“. Tabelle, in welcher der Status der DNS- und SSL-Konfigurationen gezeigt wird
  7. Klicke auf der linken Seitenleiste auf Save settings (Einstellungen speichern). Die Schaltfläche „Save settings“ (Einstellungen speichern) in der Managementkonsole
  8. Warten Sie auf den Abschluss der Konfigurationsausführung.

Nach der Konfiguration eines Hostnamens sollten Sie die Subdomain-Isolation für your GitHub Enterprise Server instance aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter „Subdomain-Isolation aktivieren“.

Did this doc help you?

Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.