Informationen zu Pull Requests

Mit Pull Requests können Sie andere Benutzer über Änderungen informieren, die Sie an einen Branch in einem Repository auf GitHub Enterprise Server gepusht haben. Sobald ein Pull Request geöffnet ist, kannst Du die potenziellen Änderungen mit Mitarbeitern diskutieren und überprüfen und Follow-up-Commits hinzufügen, bevor Deine Änderungen in den Basis-Branch übertragen werden.

Informationen zu Pull Requests

Hinweis: Beachte bei der Arbeit mit Pull Requests Folgendes:

  • Wenn Du mit dem Modell für gemeinsame Repositorys arbeitest, empfehlen wir Dir, für Deinen Pull Request einen Themen-Branch zu verwenden. Zwar kannst Du Pull Requests von jedem Branch oder Commit aus senden, aber mit einem Themen-Branch kannst Du Follow-up-Commits übertragen, wenn Du Deine vorgeschlagenen Änderungen aktualisieren musst.
  • Erzwinge keinen Push beim Übertragen von Commits an einen Pull Request. Ein erzwungener Push kann Deinen Pull Request beschädigen.

Nach der Initialisierung eines Pull Requests siehst Du eine Review-Seite, die einen detaillierten Überblick über die Änderungen zwischen Deinem Branch (dem Vergleichs-Branch) und dem Basis-Branch des Repositorys bietet. Du kannst eine Zusammenfassung der vorgeschlagenen Änderungen hinzufügen, die durch Commits vorgenommenen Änderungen überprüfen, Kennzeichnungen, Meilensteine und Bearbeiter hinzufügen und einzelne Mitarbeiter oder Teams @erwähnen. Weitere Informationen findest Du unter „Einen Pull Request erstellen.“

Sobald Du einen Pull Request erstellt hast, kannst Du Commits aus Deinem Themen-Branch übertragen, um sie zu Deinem bestehenden Pull Request hinzuzufügen. Diese Commits werden in chronologischer Reihenfolge in Deinem Pull Request angezeigt, und die Änderungen sind auf der Registerkarte „Files changed“ (Dateien geändert) sichtbar.

Andere Mitarbeiter können Deine vorgeschlagenen Änderungen überprüfen, Review-Kommentare hinzufügen, zur Diskussion über den Pull Request beitragen und sogar Commits zum Pull Request hinzufügen.

Wenn Du mit den vorgeschlagenen Änderungen einverstanden bist, kannst Du den Pull Request zusammenführen. Wenn Du in einem Modell mit gemeinsamen Repositorys arbeitest, erstellst Du einen Pull Request und Du oder jemand anders wird Deine Änderungen von Deinem Funktions-Branch in den Basis-Branch zusammenführen, den Du im Pull Request angegeben hast. Weitere Informationen findest Du unter „Einen Pull Request zusammenführen.“

Wenn Statusprüfungen für ein Repository erforderlich sind, müssen die erforderlichen Statusprüfungen bestanden werden, bevor Du Deinen Branch mit der geschützten Branch zusammenführen kannst. Weitere Informationen findest Du unter „Informationen zu geschützten Branches.“

You can link a pull request to an issue to show that a fix is in progress and to automatically close the issue when someone merges the pull request. Weitere Informationen findest Du unter "Pull Request mit einem Issue verknüpfen."

Tipps:

  • Um zwischen der reduzierten oder erweiterten Anzeige aller veralteten Review-Kommentare in einem Pull Request umzuschalten, drücke optionAltAlt und klicke auf Show outdated (Zeige veraltete an) oder Hide outdated (Blende veraltete aus). Weitere Kürzel findest Du unter „Tastenkürzel.“
  • Du kannst beim Zusammenführen eines Pull Requests Commits squashen, um eine optimierte Ansicht der Änderungen zu erhalten. Weitere Informationen findest Du unter „Informationen zum Zusammenführen von Pull Requests.“

In Deinem Dashboard findest Du schnell Links zu zuletzt aktualisierten Pull Requests, an denen Du gerade arbeitest oder die Du abonniert hast. Weitere Informationen findest Du unter „Informationen zum persönlichen Dashboard.“

Entwürfe für Pull Requests

Draft pull requests are available in public repositories with GitHub Free for organizations and legacy per-repository billing plans, and in public and private repositories with GitHub Team, GitHub Enterprise Server 2.17+, and GitHub Enterprise Cloud.

Wenn Du einen Pull Request erstellst, kannst Du wählen, ob Du einen für den Review bereiten Pull Request oder einen Pull-Request-Entwurf erstellen möchten. Pull-Request-Entwürfe können nicht zusammengeführt werden, und Code-Inhaber werden nicht automatisch aufgefordert, Pull-Request-Entwürfe zu überprüfen. Weitere Informationen zum Erstellen eines Pull-Request-Entwurfs findest Du unter „Einen Pull Request erstellen“ und „Einen Pull Request von einem Fork erstellen.“

Wenn Du bereit bist, Feedback zu Deinem Pull Request zu erhalten, kannst Du Deinen Entwurf des Pull Requests als zur Überprüfung bereit markieren. Wenn Du einen Pull Request als bereit zur Überprüfung markierst, werden Reviews von allen Codeinhabern angefordert. Du kannst einen Pull Request jederzeit in einen Entwurf umwandeln. Weitere Informationen findest Du unter „Den Zustand eines Pull Requests ändern.“

Differences between commits on compare and pull request pages

The compare and pull request pages use different methods to calculate the diff for changed files:

  • Compare pages show the diff between the tip of the head ref and the current common ancestor (that is, the merge base) of the head and base ref.
  • Pull request pages show the diff between the tip of the head ref and the common ancestor of the head and base ref at the time when the pull request was created. Consequently, the merge base used for the comparison might be different.

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.