Wiederherstellungsmethoden bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung konfigurieren

Du kannst verschiedene Wiederherstellungsmethoden einrichten, um auf Dein Konto zuzugreifen, wenn Du Deine Anmeldeinformation für die Zwei-Faktor-Authentifizierung verloren hast.

Neben der sicheren Speicherung Deiner Wiederherstellungscodes für die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) empfehlen wir außerdem dringend, mindestens eine zusätzliche Wiederherstellungsmethode zu konfigurieren.

Wiederherstellungscode für die Zwei-Faktor-Authentifizierung herunterladen

Wenn Du Zwei-Faktor-Authentifizierung konfigurierst, wirst Du Deine 2FA-Wiederherstellungscodes herunterladen und speichern. Wenn Du den Zugriff auf Dein Telefon verlierst, kannst Du Dich mit Deinen Wiederherstellungscodes bei GitHub Enterprise Server authentifizieren. Sie können nach der Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung Ihre Wiederherstellungscodes auch jederzeit herunterladen.

Um Dein Konto zu schützen, solltest Du diese Wiederherstellungscode nicht öffentlich machen und nicht weitergeben. Wir empfehlen, die Codes mit einem sicheren Passwort-Manager zu speichern, beispielsweise mit:

Wenn Du neue Wiederherstellungscodes erzeugst oder die 2FA deaktivierst und erneut aktivierst, werden die Wiederherstellungscodes in Deinen Sicherheitseinstellungen automatisch aktualisiert.

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke einer beliebigen Seite auf Dein Profilfoto und klicke dann auf Settings (Einstellungen). Symbol „Settings" (Einstellungen) auf der Benutzerleiste

  2. In the left sidebar, click Account security. User account security settings

  3. Klicke neben „Recovery codes" (Wiederherstellungscodes) auf Show (Anzeigen). Schaltfläche „Show recovery codes" (Wiederherstellungscodes anzeigen)

  4. Speichere Deine Wiederherstellungscodes an einem sicheren Ort. Mit Deinen Wiederherstellungscodes kannst Du wieder auf Dein Konto zugreifen, wenn Du den Zugriff darauf verlierst.

    • Um Ihre Wiederherstellungscodes auf Ihrem Gerät zu speichern, klicken Sie auf Download (Herunterladen).
    • Um eine physische Kopie Ihrer Wiederherstellungscodes aufzubewahren, klicken Sie auf Print (Drucken).
    • Um Ihre Wiederherstellungscodes zur Speicherung in einem Passwort-Manager zu kopieren, klicken Sie auf Copy (Kopieren). Liste der Wiederherstellungscodes mit Option zum Herunterladen, Drucken oder Kopieren der Codes

Einen neuen Satz an Wiederherstellungscodes erzeugen

Wenn Du einen Wiederherstellungscode genutzt hast, um wieder Zugriff auf Dein Konto zu erhalten, kannst Du diesen Code nicht mehr verwenden. Wenn Du alle 16 Wiederherstellungscodes aufgebraucht hast, kannst Du eine neue Liste mit Codes erzeugen. Durch das Erstellen einer neuen Liste mit Wiederherstellungscodes werden alle zuvor erzeugten Codes ungültig.

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke einer beliebigen Seite auf Dein Profilfoto und klicke dann auf Settings (Einstellungen). Symbol „Settings" (Einstellungen) auf der Benutzerleiste

  2. In the left sidebar, click Account security. User account security settings

  3. Klicke neben „Recovery codes" (Wiederherstellungscodes) auf Show (Anzeigen). Schaltfläche „Show recovery codes" (Wiederherstellungscodes anzeigen)

  4. Um einen weiteren Satz an Wiederherstellungscodes zu erstellen, klicke auf Generate new recovery codes (Neue Wiederherstellungscodes erzeugen). Schaltfläche „Generate new recovery codes“ (Neue Wiederherstellungscodes erzeugen)

Einen Sicherheitsschlüssel als zusätzliche Methode für die Zwei-Faktor-Authentifizierung konfigurieren

Du kannst einen Sicherheitsschlüssel als sekundäre Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethode festlegen und diesen Schlüssel nutzen, um erneut Zugriff auf Dein Konto zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter „Zwei-Faktor-Authentifizierung konfigurieren“.

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.