Benutzer sperren und entsperren

Wenn ein Benutzer das Unternehmen verlässt oder in eine andere Abteilung wechselt, sollten Sie dessen Zugriffsmöglichkeit auf your GitHub Enterprise Server instance entfernen oder ändern.

Wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, kannst Du ihre GitHub Enterprise Server-Konten sperren, um Benutzerlizenzen in Deiner GitHub Enterprise-Lizenz freizugeben und gleichzeitig die von ihnen erstellten Problemtickets, Kommentare, Repositorys, „Gists“ (Ideen) und anderen Daten beizubehalten. Gesperrte Benutzer können sich weder bei Ihrer Instanz anmelden noch Code per Push-Vorgang übertragen oder abrufen.

Wenn Sie einen Benutzer sperren, wird die Änderung sofort wirksam, ohne dass der Benutzer benachrichtigt wird. Wenn der Benutzer versucht, Inhalte aus einem Repository abzurufen oder dorthin per Push-Vorgang zu übertragen, wird der folgende Fehler angezeigt:

$ git clone git@[hostname]:john-doe/test-repo.git
Cloning into 'test-repo'...
ERROR: Your account is suspended. Please check with your installation administrator.
fatal: The remote end hung up unexpectedly

Vor dem Sperren von Websiteadministratoren müssen Sie diese auf gewöhnliche Benutzer zurückstufen. Weitere Informationen finden Sie unter „Websiteadministrator hoch- oder zurückstufen“.

Hinweis: Bei aktivierter LDAP-Synchronisierung für your GitHub Enterprise Server instance werden Benutzer automatisch gesperrt, wenn sie aus dem LDAP-Verzeichnisserver entfernt werden. Wenn die LDAP-Synchronisierung für Ihre Instanz aktiviert wird, werden die normalen Methoden zur Benutzersperrung deaktiviert.

Benutzer im Benutzeradministrator-Dashboard sperren

  1. From an administrative account on GitHub Enterprise Server, click in the upper-right corner of any page. Raumschiffsymbol für den Zugriff auf die Einstellungen des Websiteadministrators
  2. Gib im Suchfeld den Namen des Benutzers ein und klicke auf Search (Suchen). Suchfeld für die Einstellungen des Websiteadministrators
  3. Klicke in den Suchergebnissen auf den Namen des Benutzers. Suchoptionen für die Einstellungen des Websiteadministrator
  4. In the upper-right corner of the page, click Admin. Verwaltungswerkzeuge
  5. Klicke auf der linken Seitenleiste auf Admin. Verwaltungswerkzeuge
  6. Klicken Sie unter „Account suspension“ (Kontosperre) im roten Feld „Danger Zone“ (Gefahrenzone) auf Suspend (Sperren). Schaltfläche „Suspend“ (Sperren)
  7. Geben Sie an, weshalb der Benutzer gesperrt wird.Grund für die Sperre

Benutzer im Benutzeradministrator-Dashboard entsperren

Wie beim Sperren eines Benutzers wird das Entsperren eines Benutzers sofort wirksam. Der Benutzer wird nicht benachrichtigt.

  1. From an administrative account on GitHub Enterprise Server, click in the upper-right corner of any page. Raumschiffsymbol für den Zugriff auf die Einstellungen des Websiteadministrators
  2. Klicken Sie auf der linken Seitenleiste auf Suspended users (Gesperrte Benutzer). Registerkarte „Suspended users“ (Gesperrte Benutzer)
  3. Klicken Sie auf den Namen des Benutzerkontos, das entsperrt werden soll. Gesperrter Benutzer
  4. In the upper-right corner of the page, click Admin. Verwaltungswerkzeuge
  5. Klicke auf der linken Seitenleiste auf Admin. Verwaltungswerkzeuge
  6. Klicken Sie unter „Account suspension“ (Kontosperre) im roten Feld „Danger Zone“ (Gefahrenzone) auf Unsuspend (Entsperren). Schaltfläche „Unsuspend“ (Entsperren)
  7. Geben Sie an, weshalb der Benutzer entsperrt wird.Grund für Aufhebung der Sperre

Benutzer an der Befehlszeile sperren

  1. Stellen Sie eine SSH-Verbindung zu your GitHub Enterprise Server instance her. Weitere Informationen findest Du unter "Auf die administrative Shell (SSH) zugreifen."
    $ ssh -p 122 admin@HOSTNAME
  2. Führen Sie ghe-user-suspend mit dem Benutzernamen aus, der gesperrt werden soll.
    $ ghe-user-suspend username

Benutzerdefinierte Meldung für gesperrte Benutzer erstellen

Sie können eine benutzerdefinierte Meldung erstellen, die gesperrten Benutzern angezeigt wird, wenn sie versuchen, sich anzumelden.

  1. In the top-right corner of GitHub Enterprise Server, click your profile photo, then click Enterprise settings. "Enterprise settings" in drop-down menu for profile photo on GitHub Enterprise Server

  2. Klicke in der Seitenleiste des Enterprise-Kontos auf Settings (Einstellungen). Registerkarte „Settings“ (Einstellungen) in der Seitenleiste des Enterprise-Kontos

  3. Klicken Sie unter „Settings“ (Einstellungen) auf Messages (Nachrichten). Registerkarte „Messages“ (Nachrichten) auf der Seitenleiste mit den Einstellungen des Enterprise-Kontos

  4. Klicken Sie auf Add message (Meldung hinzufügen). „Add message“ (Meldung hinzufügen)

  5. Geben Sie Ihre Meldung in das Feld Suspended user message (Meldung für gesperrten Benutzer) ein. Sie können Markdown eingeben oder die Markdown-Symbolleiste zum Formatieren Ihrer Meldung verwenden. Meldung für gesperrten Benutzer

  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Preview (Vorschau) unter dem Feld Suspended user message (Meldung für gesperrten Benutzer), um die dargestellte Meldung anzuzeigen. Schaltfläche „Preview“ (Vorschau)

  7. Überprüfen Sie die dargestellte Meldung. Dargestellte Meldung für gesperrten Benutzer

  8. Klicke am Ende der Seite auf Save changes (Änderungen speichern). Änderungen speichern

Benutzer an der Befehlszeile entsperren

  1. Stellen Sie eine SSH-Verbindung zu your GitHub Enterprise Server instance her. Weitere Informationen findest Du unter "Auf die administrative Shell (SSH) zugreifen."
    $ ssh -p 122 admin@HOSTNAME
  2. Führen Sie ghe-user-unsuspend mit dem Benutzernamen aus, der entsperrt werden soll.
    $ ghe-user-unsuspend username

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.