Testinstanz einrichten

Sie können eine Testinstanz verwenden, um Änderungen zu testen, bevor sie auf your GitHub Enterprise Server instance angewendet werden. So können Sie eine Testinstanz beispielsweise verwenden, um neue GitHub Enterprise Server-Updates zu testen oder das Importieren von Migrationsdaten zu üben.

Tipp: Sie können Ihre vorhandene GitHub Enterprise-Lizenzdatei wiederverwenden, sofern die Testinstanz nicht für die Produktion verwendet wird.

Zum sorgfältigen Testen einer GitHub Enterprise Server-Appliance müssen Sie die externen Systeme in Betracht ziehen, die mit ihr interagieren. Zu den bei Tests zu berücksichtigenden Faktoren zählen u. a.

  • Authentifizierung, insbesondere bei Verwendung eines externen Authentifizierungsanbieters,
  • Integration in ein externes Ticketsystem,
  • Integration in einen CI-Server,
  • externe Skripts oder Software, welche die the GitHub Enterprise Server APIs verwenden,
  • externer SMTP-Server für E-Mail-Benachrichtigungen.
  1. Führen Sie mithilfe von GitHub Enterprise Server Backup-Dienstprogramme ein Backup Ihrer Produktionsinstanz durch. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Informationen zu GitHub Enterprise Server Backup-Dienstprogramme“ unter „Backups auf Ihrer Appliance konfigurieren“.
  2. Richten Sie eine neue Instanz ein, die als Ihre Staging-Umgebung fungiert. Sie können dieselben Leitfäden zum Bereitstellen und Installieren Ihrer Testinstanz verwenden, die Sie für Ihre Produktionsinstanz verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter „GitHub Enterprise Server-Instanz einrichten“.
  3. Stellen Sie Ihr Backup auf Ihrer Testinstanz wieder her. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Backup wiederherstellen“ unter „Backups auf Ihrer Appliance konfigurieren“.

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.