Skip to main content

Entwerfen eines Angebots für deine App

Wenn du ein Angebot für den GitHub Marketplace erstellst, speichert GitHub ihn im Entwurfsmodus, bis du die App zur Genehmigung abschickst. Dein Angebot zeigt Kunden, wie sie deine App verwenden können.

Erstellen eines neuen GitHub Marketplace-Angebotsentwurfs

Du kannst nur Angebotsentwürfe für Apps erstellen, die öffentlich sind. Bevor du deinen Angebotsentwurf erstellst, kannst du die folgenden Richtlinien zum Schreiben und Konfigurieren von Einstellungen in deinem GitHub Marketplace-Angebot lesen:

Zum Erstellen eines GitHub Marketplace-Angebots gehst du folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf einer beliebigen Seite in der oberen rechten Ecke auf Ihr Profilfoto und anschließend auf Einstellungen.

    Symbol „Settings" (Einstellungen) auf der Benutzerleiste

  2. Klicke in der linken Seitenleiste auf Entwicklereinstellungen.

  3. Klicke auf der linken Seitenleiste entweder auf OAuth Apps oder auf GitHub Apps, je nach App, die du GitHub Marketplace hinzufügst.

    Hinweis: Du kannst ein Angebot auch hinzufügen, indem du zu https://github.com/marketplace/new navigierst, deine verfügbaren Apps anzeigst und auf Angebotsentwurf erstellen klickst.

    Auswahl des App-Typs

  4. Wähle die App aus, die du GitHub Marketplace hinzufügen möchtest. App-Auswahl für GitHub Marketplace-Angebot 5. Scrolle auf der Landing Page der App-Einstellungen nach unten zum Abschnitt „Marketplace“ und klicke auf In Marketplace listen. Wenn du bereits über einen Entwurf für ein Marketplace-Listing verfügst, klicke auf Marketplace-Listing bearbeiten. Der Abschnitt „Marketplace“ ist nur sichtbar, wenn du beim Registrieren deiner App festgelegt hast, dass sie von allen Benutzern oder Organisationen installiert werden darf. Weitere Informationen findest du in der Liste der Marketplace-Anforderungen. Link zum Bearbeiten des GitHub Marketplace-Listings

  5. Nachdem du einen neuen Angebotsentwurf erstellt hast, wird Dir eine Übersicht der Abschnitte angezeigt, die du aufrufen musst, bevor dein GitHub Marketplace-Angebot fertig gestellt ist. GitHub Marketplace-Angebot

Hinweis: Es wird empfohlen, im Abschnitt „Kontaktdaten“ deines Angebots einzelne E-Mail-Adressen anstelle von Gruppen-E-Mail-Adressen wie z. B. support@domain.com zu verwenden. GitHub nutzt diese E-Mail-Adressen, um Dich über Aktualisierungen von GitHub Marketplace, die sich auf dein Angebot auswirken könnten, neue Featurereleases, Marketingmöglichkeiten und Auszahlungen zu informieren sowie Dir Informationen über Konferenzen und Sponsoring zukommen zu lassen.

Bearbeiten deines Angebots

Nachdem du einen GitHub Marketplace-Angebotsentwurf erstellt hast, kannst du jederzeit zurückkehren und Informationen in deinem Angebot ändern. Ist deine App bereits genehmigt und in GitHub Marketplace enthalten, kannst du die Informationen und Bilder in deinem Angebot bearbeiten, jedoch keine bereits veröffentlichten Preispläne ändern. Informationen findest du unter Festlegen eines Preisplans für ein GitHub Marketplace-Angebot.

Übermitteln deiner App

Nachdem du dein GitHub Marketplace-Angebot fertig gestellt hast, kannst du es auf der Seite Overview (Übersicht) zur Überprüfung übermitteln. Du musst die GitHub Marketplace-Entwicklervereinbarung lesen und akzeptieren. Anschließend kannst du auf Submit for review (Zur Überprüfung übermitteln) klicken. Nachdem du deine App zur Überprüfung übermittelt hast,nimmt ein Onboarding-Experte Kontakt mit Dir auf und gibt Dir zusätzliche Informationen zum Onboardingprozess.

Entfernen eines GitHub Marketplace-Angebots

Wenn du deine App nicht mehr in GitHub Marketplace anbieten möchtest, wende Dich an GitHub Support, um dein Angebot zu entfernen.