Hallo, Entdecker! An dieser Seite wird aktiv gearbeitet, oder sie wird noch übersetzt. Die neuesten und genauesten Informationen findest Du in unserer englischsprachigen Dokumentation.

Einen Commit rückgängig machen

Du kannst einen bestimmten Commit zurücksetzen, um dessen Änderungen aus deinem Branch zu entfernen.

Wenn Du einen vorherigen Commit rückgängig machst, ist das Rückgängigmachen ebenfalls ein Commit. Der ursprüngliche Commit verbleibt ebenfalls im Verlauf des Repositorys.

Tipp: Wenn Du mehrere Commits rückgängig machst, ist es am besten, die Änderungen in der Reihenfolge vom neuesten zum ältesten rückgängig zu machen. Wenn Du Commits in einer anderen Reihenfolge rückgängig machst, werden möglicherweise Merge-Konflikte angezeigt.

  1. Klicke auf History (Verlauf).
    Die Registerkarte „History“ (Verlauf) ist auf der Seitenleiste ausgewählt
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Commit, den Du rückgängig machen willst, und klicke dann Revert This Commit (Diesen Commit rückgängig machen).
    Die Option „Revert“ (Rückgängig machen) oberhalb der Diff-Ansicht
  1. Klicke auf History (Verlauf).
    Die Registerkarte „History“ (Verlauf) ist auf der Seitenleiste ausgewählt
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Commit, den Du rückgängig machen willst, und klicke dann Revert This Commit (Diesen Commit rückgängig machen).
    Die Option „Revert“ (Rückgängig machen) oberhalb der Diff-Ansicht

Did this doc help you?

Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.